Arbeit und Soziales

Postgeheimnis, Datensicherheit und Profit – Arbeitslose und Familien im Würgegriff

Montag, 28. Juni 2010
Berichtet von Adimin

Im Folgenden ein Kommentar, den ich finde, er sollte abgedruckt werden. Gleichzeitig sind ja noch viel mehr Fragen offen: Wo bleiben die Originale? Wie werden Unterlagen wieder zurückgeschickt? Wie werden die gerichtsfesten Nachweise des Einganges möglich? Alles Fragen, die noch dazu kommen. Nun aber zum Kommentar aus Saarbrücken. Diskutiert weren kann im Forum unter  Diskussion Postgeheimnis, Datensicherheit... »

Sparen – Los geht’s! An alle „Sparfuchs-Politiker“

Dienstag, 22. Juni 2010
Berichtet von Adimin

Sparen – Los geht’s! An alle „Sparfuchs-Politiker“ Das Zauberwort heißt „Rabatt“. Wir kennen es bereits aus der Gesundheitspolitik, wo Sie gerade beschlossen haben, den Arzneimittelherstellern statt 6 % nun 10 % mehr „zwangszurabattieren“ (nun 16 %). Die Apotheken bekommen für jedes abgegebene Arzneimittel bereits seit längerem, unter staatlicher Duldung und Ermunterung, von den Kassen 2,30... »

Die Regierung spart noch mehr, spart sie?

Mittwoch, 9. Juni 2010
Berichtet von Adimin

Einer der Höhepunkte in der Parade der Sparmaßnahmen bei den Sozialen Leistungen ist die Einsparung der Rentenbeiträge für ALGII – Empfänger. 1,8 Milliarden Euro soll das Einsparen. Das ist aber meiner Meinung in der Öffentlichkeit zu kurz gedacht. Die Regierung hat hier unbemerkt ein noch größeres Einsparpotential geschaffen. Sich aber auch einige Probleme aufgeladen. Die 1,8... »

Sparpläne = Sozialabbau Alles wie gedacht

Sonntag, 6. Juni 2010
Berichtet von Adimin

Man kann der Regierung ja nachsagen was man will, aber eines kann man sicher sagen: Auf die Regierung ist Verlass. Sie tut meistens das, was man von ihr erwartet.   >> Also nichts gutes.<< Was so aus der Klausur des Kabinetts herauskommt hört sich an wie das Horrokabinet für die Ärmsten und als Himmelreich für die Reichen. So... »

Bayerische Sparliste ist Aufruf zu Menschenrechtsverletzungen.

Donnerstag, 3. Juni 2010
Berichtet von Adimin
Bayerische Sparliste ist Aufruf zu Menschenrechtsverletzungen.

München (kobinet) Der Sprecher für Persönliche Assistenz und Persönliche Budgets der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben Deutschland in Deutschland (ISL), Andreas Vega, hat die Einsparvorschläge der bayerischen Städte, Landkreise und Gemeinden scharf kritisiert: “Es ist unerträglich, dass gut ein Jahr nach der Ratifizierung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit... »

“Das Sozialsystem wird nicht ausgenutzt”

Dienstag, 4. Mai 2010
Berichtet von Adimin
“Das Sozialsystem wird nicht ausgenutzt”

Immer mehr Berufstätige sind zusätzlich auf Hartz-IV angewiesen, weil ihr Lohn nicht reicht. Ihnen bleibt kaum ein andere Wahl, erklärt Arbeitsmarktexperte Helmut Rudolph im stern.de-Interview. © Institut für Berufs- und Arbeitsmarktforschung Helmut Rudolph Helmut Rudolph studierte Mathematik, Informatik und Volkswirtschaft in Bonn und Toulouse (Dipl. Mathematiker). Von 1981-2005 war er... »

Bürgerbeauftragte SH klagt über Arge-Lübecker SPD auch

Donnerstag, 29. April 2010
Berichtet von Adimin
Bürgerbeauftragte SH klagt über Arge-Lübecker SPD auch

Wieder einmal hat die Bürgerbeauftragte des Landes Schleswig-Holstein einen Bericht zur Lage heraugebracht. Zu lesen u.a. hier: http://www.aktive-erwerbslose.net/forum/newstagespressediskussionen/burgerbeauftragte-fehler-bei-hartz-iv-sind-regel/ . 38 % der Fälle von AlgII-Beziehern haben bei ihr Eingaben gemacht und Fragen gestellt. Das sind nur die Fälle, die es nicht vorgezogen haben gleich Klage einzureichen. Diese noch mitgezählt würde sich die Zahl wohl bei... »

Verschlechterungen als wahlkämpferisches Plus

Montag, 19. April 2010
Berichtet von Adimin
Verschlechterungen als wahlkämpferisches Plus

Das unsere Politiker nicht immer zu wissen scheinen, was sie sagen mag man ja kaum glauben. Dann müßte man den Politikern ja vorwerfen, das sie für den “Beruf” Politiker nicht geeignet sind. Das wir nun unfähige Politiker haben oder diese von den Parteien aufgestellt werden, das wollen wir ja nicht glauben. Also müssen wir von... »

Gemeinwohlarbeit: CDU und Linke schimpfen über Krafts Hartz-IV-Vorstoß

Sonntag, 7. März 2010
Berichtet von Adimin
Gemeinwohlarbeit: CDU und Linke schimpfen über Krafts Hartz-IV-Vorstoß

Vor dem Artikel ein Hinweis: Der Grafiker unseres geschätzten Vertrauens hat eine eigene Seite aufgemacht, auf der er immer die neuesten politischen Neuigkeiten aufarbeitet. Da er uns die Erlaubnis gegeben hat, seine Grafiken auch bei uns zu verwenden , kommen diese in Zukunft mit großer Freude zum Einsatz. Auch wenn manche Grafiken hier zu bewundern... »

Manche lernen es nicht. Oder ist es Absicht?

Mittwoch, 10. Februar 2010
Berichtet von Adimin
Manche lernen es nicht. Oder ist es Absicht?

Nun ist als das Urteil des BVG ergangen. Nicht sooo gut wie gedacht, aber doch immerhin schon ein großes Stück Erfolg. Nun muss eine neue Berechnungsgrundlage gefunden werden, die auch transparent, nachvollziehbar und nachrechenbar ist. Und es darf nicht mehr im Freiflug über den Daumen gepeilt etwas festgelegt werden. Vor allem für Kinder, aber auch für... »