Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Frist zur Rückmeldung zum Vermittlungsvorschlag verkürzt  (Gelesen 5084 mal)
Holler2008
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 23



« am: Oktober 02, 2010, 13:49:53 »

Das "von der Seele schreiben" in der Threadbeschreibung habt mich dazu bewogen das hier zu schreiben.

Wenn ich einen Vermittlungsvorschlag von der Arge bekomme bewerbe ich mich natürlich innerhalb von höchstens 3 Tagen und leite die Rückmeldung an die Arge.

Jetzt bekam ich einen VV für eine Zeitarbeitsfirma, habe mich beworben und die Bewerbungskosten beantragt. Rückmeldung muss bis 26.10. erfolgen.
Sofort kam ein Bescheid, dass die Berwerbungskosten erstattet werden und ich den "Ausgang des Bewerbungsverfahrens" bis zum 15.10. mitteilen soll. Meine Frist wurde also um 11 Tage gekürzt.
Rechtsfolgebelehrung war keine dabei also können die mich mal gerne haben und die Rückmeldung mit meinem handschriftlichen Eintrag "Antwort steht aus" ist sowieso schon unterwegs.
Ich finde das ganz schön dreist und werde das Gefühl nicht los, dass die mit "Ausgang des Bewerbungsverfahrens" meinen ich solle nochmal dort anrufen und betteln dass ich für 6 Euro eingestellt werde.

Puh, so, das musste mal raus.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.007s, 2q)
© Design 2010 - 2019 by Rudi Wühlmaus