Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Arbeitswelt/ErwerbslosenRadio  (Gelesen 4492 mal)
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« am: Juli 09, 2010, 13:38:12 »

Das Arbeitsweltradio besteht seit April 1991 und wurde zeitweise von der Hans-Böckler-Stiftung, vom DGB und Einzelgewerkschaften unterstützt. Es sollte erforscht werden, wie Probleme in der Arbeitswelt besser in der Öffentlichkeit dargestellt werden können. Zu Beginn waren die meisten RedakteurInnen in verschiedenen Gewerkschaften engagiert, es waren aber auch nicht organisierte KollegInnen dabei. Dies ist auch heute noch so. Im Redaktionsteam besteht ein breites Spektrum politischer Verortung, welches sich in den Sendungen wiederspiegelt. Einigkeit besteht jedoch darin, dass unsere Art „auf Sendung zu gehen vor allem denjenigen Gehör verschaffen soll, die dazu in öffentlich-rechtlichen Sendern keine Gelegenheit haben: Also im positiven Sinn mit und für sie eine Gegenöffentlichkeit zu schaffen.

ERWERBSLOSENRADIO jeweils am 1. und 3. Mittwoch des Monats. Wiederholung Do. darauf 11.00 Uhr. Wir geben dort Rechtstipps und klären über die Verschärfungen in der Sozialpolitik auf. Genauso wichtig sind Informationen zu Kampagnen aus dem Widerstand und zur Interessenvertretung von Erwerbslosen sowie zum konkreten Umgang mit der Arbeitsverwaltung.

ARBEITSWELTRADIO: Jeden 2. und 4.Mittwoch von 19-20 Uhr, Wiederholung Do. darauf 11.00 Uhr.

ARBEITSWELT INTERNATIONAL: Jeden 5 Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr. Wiederholung Do. darauf 11.00 Uhr.
Livestream: www.rdl.de
E-Mail: awr@rdl.de



Hier gehts zum Radio Dreyeckland  link auf YouTube
« Letzte Änderung: Juli 09, 2010, 13:40:00 von Rudi Wühlmaus »

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.006s, 2q)
© Design 2010 - 2019 by Rudi Wühlmaus