Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Fahrtkosten / Termine  (Gelesen 2507 mal)
Anonyma
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 26



« am: August 09, 2010, 14:25:33 »

Könnte man Fahrtkosten im Voraus beantragen und einem Termin fernbleiben, wenn Arge kein Ticket schickt bzw. kein Fahrgeld im Voraus überweist?
Vor allem bei sehr vielen Schikane-Terminen wäre das eine interessante Überlegung ...
Rotkäppchen
Gast
« Antworten #1 am: August 09, 2010, 19:48:53 »

Es wäre schon sehr interessant zu wissen, wie das ein Richter sieht. Größere Beträge sind einem ALG II-Empfänger nicht zumutbar.
Anonyma
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 26



« Antworten #2 am: August 10, 2010, 18:28:20 »

Kaum zu glauben, dass ich die Erste sein sollte, die nach 5 Jahren H4 diese Frage prüfen lassen würde. telephone
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.007s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus