Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: 100 Prozent Kürzung!  (Gelesen 2731 mal)
kronach
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 53



« am: April 30, 2011, 04:20:00 »

Ich habe Ende dieses Monats keinerlei Geld vom Jobcenter bekommen, da man mich mittlerweile um 100 Prozent gekürzt hat! Es laufen zwar bereits (erfolgversprechende) Klagen dagegen, aber wie kann ich die Zeit bis zur Entscheidung finanziell überbrücken? Stimmt es, daß das Jobcenter mich trotzdem weiter krankenversichern muß? Wie gehe ich da vor und was gibt es sonst noch zu beachten?
Heiner Peters
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 359



« Antworten #1 am: April 30, 2011, 10:03:20 »

Ich habe Ende dieses Monats keinerlei Geld vom Jobcenter bekommen, da man mich mittlerweile um 100 Prozent gekürzt hat! Es laufen zwar bereits (erfolgversprechende) Klagen dagegen, aber wie kann ich die Zeit bis zur Entscheidung finanziell überbrücken? Stimmt es, daß das Jobcenter mich trotzdem weiter krankenversichern muß? Wie gehe ich da vor und was gibt es sonst noch zu beachten?
Beantrage Lebensmittelgutscheine. In den Sanktionsbescheiden sollte es auch einen Hinweis dazu geben. Krankenversichert wärst du weiterhin.

The mind is like a parachute- it only works when it's open.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.011s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus