Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Antrag auf Weiterbewilligung der Leistung (Erwerbsfähigkeit Frage 2F )  (Gelesen 2961 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: November 04, 2010, 11:38:11 »

Hallo zusammen,

habe da mal eine Frage zum oben in Betreff eingefügten Satzlaut. Es geht um den Weiterbewilligungsantrag und folgender Frage...

2f Erwerbsfähigkeit,

Haben sich bei den Personen der Bedarfsgemeinschaft ab 15 Jahren Änderungen hinsichtlich der Erwerbsfähigkeit ergeben ( erwerbsfähig ist, wer gesundheitlich in der Lage ist, eine Tätigkeit von mindestens 3 Stunden täglich auzuüben ) ? ja  nein

jetzt erwerbsfähig                seit                         Vorname/n

nicht mehr erwerbsfähig        seit                         Vorname /n


Nun bin ich ja noch weiterhin Krankgeschrieben, das Ende ist noch offen,was Kreuze ich denn jetzt bei der Frage an im Antrag ?

Hoffe ihr könnt mir helfen.


Gruß Schimmy



Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Dieter 66
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.599


Je öfter man Geburtstag hat, je älter wird man!!


WWW
« Antworten #1 am: November 04, 2010, 12:14:18 »

Bei Dir hat sich doch nichts verändert. Oder doch?
Deine momentante AU hat nichts mit dieser Frage zu tun.
Also, würde ich da nichts ankreuzen. Zumal unten, dies dazu steht:
Zitat
*) Nähere Erläuterungen entnehmen Sie bitte den Ausfüllhinweisen.

Ich bin nicht abergläubig. So was bringt nur Unglück!!
Sir Peter Alexander Baron von Ustinov
Linchen©
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.023


Lebe den Tag als wär's der Letzte


« Antworten #2 am: November 04, 2010, 12:17:12 »

Ich würde das auch offen lassen, denn es hat sich ja nichts verändert, deine AU bestand ja schon vor dem Weiterbewilligungsantrag.

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.
Anonym
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« Antworten #3 am: November 04, 2010, 13:03:45 »


Danke für eure Antworten, ihr habt mir sehr geholfen damit !

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Dieter 66
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.599


Je öfter man Geburtstag hat, je älter wird man!!


WWW
« Antworten #4 am: November 04, 2010, 13:07:28 »

Lass Dich verunsicheren, ist so gewollt.
Ist einfach zu handhaben. Keine Änderung, kein Ankreuzen. Smeil

Ich bin nicht abergläubig. So was bringt nur Unglück!!
Sir Peter Alexander Baron von Ustinov
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.005s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus