Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Hartz IV: 400 Euro Job + 1-Euro-Job  (Gelesen 1388 mal)
frankgehrig
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 61



« am: August 17, 2011, 11:52:33 »

Hallo,

ich habe heute ein Angebot von meinem früheren Arbeitgeber bekommen, dass er mich gerne als 1 Euro Jobber wieder haben möchte für 3 Monate.

Nun arbeite ich allerdings schon in einem 400 Euro Job. Da beide Jobs nur 3 Stdn. pro Tag sind, denke ich das ich beides in den Griff bekomme.

Soweit ich mich erkundigt habe, ist eine Kombination aus beiden erlaubt.

Weiß jemand von euch, wieviel bei beiden Jobs auf die Grundsicherung angerechnet werden bzw. welcher Betrag bei beiden für mich anrechnungsfrei ist?

Danke schön.
Frank
« Letzte Änderung: August 17, 2011, 11:53:03 von frankgehrig »
Zwergenmama
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 990



« Antworten #1 am: August 17, 2011, 17:37:16 »

Ich bezweifle grundsätzlich, dass du mit 400 €-Job einen 1 €-Job bekommst. Dieser soll dich ja in den ersten Arbeitsmarkt zurückführen. Du bist aber bereits im ersten Arbeitsmarkt angestellt.

Dann würde ich mal sagen, dass dich dein früherer AG ganz schön verarscht. Dieser sogenannte 1 €-Job muss ZUSÄTZLICH sein. Dies ist er ja nicht, wenn er dich entlassen hat. Warum stellt er dich nicht (für diese 3 Monate) ein?

Noch so ein AG, der den schwammigen Bereich von 1 €-Jobbern zu seinem Besten ausnutzen will.
« Letzte Änderung: August 17, 2011, 17:41:46 von Zwergenmama »
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.005s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus