Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1] 2 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Ich habe einen Job !  (Gelesen 6323 mal)
Zwergenmama
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 990



« am: Mai 20, 2010, 11:39:50 »

Hurraaaaaaaaaaaaaaa endlich Arbeit. Leider (erst einmal) nur Mini-Job, dafür aber Festvertrag mit Tariflohn. Der AG kommt mir mit den Arbeitszeiten entgegen, Zwerg kann ich in den Ferien mitnehmen, Arbeitsstätte in 10 Minuten fußläufig zu erreichen.                           

 freeu
lieselotte
Gast
« Antworten #1 am: Mai 20, 2010, 12:33:07 »

Super!   thumppup
Pete
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 6.226



« Antworten #2 am: Mai 20, 2010, 12:38:17 »

Gratulation.  daumen

D i e   S t u n d e   d e s   S i e g e r s   k o m m t   f ü r   j e d e n   i r g e n d w a n n!
Dopamin
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 4.393


Hauptberuf: Krawallnudel Nebenberuf: Telefontante


WWW
« Antworten #3 am: Mai 20, 2010, 12:45:03 »

Schild

Dopamin

Bei großen Problemen mit der "ARGE des Vertrauens" kann man sich auch an die örtliche Regionaldirektion, oder das Kundereaktionsmangement in Nürnberg wenden.

Sorgen wir dafür, dass sie nicht arbeitslos werden...
Adimin
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 6.626


Man wird älter..... wenn man in den Spiegel guckt


« Antworten #4 am: Mai 20, 2010, 14:28:06 »

 flowers thumppup flowers Schild

dragonflyer
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 528



WWW
« Antworten #5 am: Mai 20, 2010, 15:36:25 »

Glückwunsch  Schild

ARGE-Dreisatz: Warum? Wo steht das? Geben Sie mir das schriftlich?     

MPD-Netzwerk, das Netzwerk für myeloproliferativen Erkrankungen
Link auf Weltkugel folgen.
clivie
Gast
« Antworten #6 am: Mai 20, 2010, 16:31:31 »

wouw, das nenn ich Glück gehabt Zwergenmama
ich wünsche dir alles gute im neuen Job.
LGClivie
Zwergenmama
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 990



« Antworten #7 am: Mai 20, 2010, 20:07:05 »

Ist es eigentlich "normal", daß ein AG die Kopie der Krankenkassen- und Bankkarte beidseitig verlangt??

Habe nur den Sozialversicherungsausweis und Perso beidseitig in Kopie abgegeben. Von der KK-Karte und der Bankkarte habe ich nur die Vorderseite kopiert- die gleichen Daten finden sich im Arbeitsvertrag wieder und können nicht weiter verwendet werden. Der AG will meine Angaben prüfen können- hat wohl in der Firma ziemlich viel Beschiss durch Arbeitnehmer gegeben.
Allerdings enthalten die Rückseiten dieser Karten datenschutzrechtlich ziemlich relevante Daten und haben meiner Meinung nach nichts in einer Perso-Akte verloren... die hat er also nicht erhalten.

Warum habe ich eigentlich gerade wieder ziemliche Magenschmerzen... ich denke schon wieder das Schlimmste... jura06
Adimin
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 6.626


Man wird älter..... wenn man in den Spiegel guckt


« Antworten #8 am: Mai 20, 2010, 20:10:36 »

Ruhig bleiben.
Vielleicht ist es ja einer, der alles sehr korrekt machen will.
Nicht immer muss man Bauchgrummeln bekommen.

Zwergenmama
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 990



« Antworten #9 am: Mai 27, 2010, 22:13:07 »

War ja klar... gibt wieder Ärger, und da soll man noch motiviert arbeiten... .

Die ARGE behauptet, ich dürfe von meinen 150 € brutto (Wochenarbeitszeit 4 Stunden) nur 20 %, also 30 €,
behalten- der Rest wird mir angerechnet und ersatzlos abgenommen. Ich bin der Meinung, dass ich grundsätzlich einen Freibetrag von 100 € anrechnungsfrei behalten darf, vom Rest werden dann 80 % verrechnet. Es bleiben als netto 110 €!! Oder rechne ich falsch??

Ich gehe nicht drei mal die Woche putzen, damit mir dann doch alles abgenommen wird!!!
Adimin
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 6.626


Man wird älter..... wenn man in den Spiegel guckt


« Antworten #10 am: Mai 27, 2010, 22:15:48 »

Na, die können ja träumen.

150€ im Monat= 100€ für Dich. Sowieso. und dann 20 % vom Rest. Der Rest wird angerechnet.

So bin ich der festen Meinung.

Zwergenmama
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 990



« Antworten #11 am: Mai 27, 2010, 22:23:52 »

Die haben zu viel  wine und glauben wirklich, daß ich den Schwachsinn schlucke looser das SG kennt ja mittlerweile meine Eilanträge teach
Adimin
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 6.626


Man wird älter..... wenn man in den Spiegel guckt


« Antworten #12 am: Mai 27, 2010, 22:25:18 »

 lol So kennt man Dich............. rooopfl thumppup

Zwergenmama
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 990



« Antworten #13 am: Mai 27, 2010, 22:28:37 »

Und der Eilantrag ist natürlich klar- die ARGE kürzt rechtswidrig meine Regelleistung.  Mrgreen
Dopamin
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 4.393


Hauptberuf: Krawallnudel Nebenberuf: Telefontante


WWW
« Antworten #14 am: Mai 28, 2010, 11:39:28 »

Oh man... Die raffens auch nicht mehr, kann das sein?

Zwergenmama, Dein Einverständnis vorausgesetzt hänge ich mich mal hier dran. Ich werde auch spätestens zum 01.07. wieder geringfügig unterwegs sein...

BISHER hat mein JobCenter des Misstrauens diese Anrechungen noch fein hinbekommen...  pfeifen

Und falls nicht: Mein neuer AG ist eine Anwaltskanzlei  Teufelchen dawardochwas

Der Aufgabenbereich ist abwechslungsreich  rooopfl

Dopamin

Bei großen Problemen mit der "ARGE des Vertrauens" kann man sich auch an die örtliche Regionaldirektion, oder das Kundereaktionsmangement in Nürnberg wenden.

Sorgen wir dafür, dass sie nicht arbeitslos werden...
Seiten: [1] 2 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.095 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.011s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus