Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: 1 ... 8 9 [10]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Welche Hunderasse ist gemeint?  (Gelesen 20531 mal)
AllesAtze
Gast
« Antworten #135 am: September 07, 2007, 14:44:45 »

Zitat
LoLie der Yuppie ....     

 lol lol lol lol rofl2 rofl2

Dopamin
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 4.393


Hauptberuf: Krawallnudel Nebenberuf: Telefontante


WWW
« Antworten #136 am: September 07, 2007, 14:44:53 »

LoLie der Yuppie .... lol lol lol lol lol lol

Ich dachte die langhaarigen Bombenleger heissen HIPPIES keine Ahnung

Dopamin pfeifen

Bei großen Problemen mit der "ARGE des Vertrauens" kann man sich auch an die örtliche Regionaldirektion, oder das Kundereaktionsmangement in Nürnberg wenden.

Sorgen wir dafür, dass sie nicht arbeitslos werden...
Left of Life
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 8.418



« Antworten #137 am: September 07, 2007, 14:45:30 »

LoLie der Yuppie .... lol lol lol lol lol lol

Aber kein guter Yuppie. Mir reißen die Zopfbänder und die Sonnenbrille wackelt. So geh ich doch nicht raus. Na hör mal  teach
madame
Gast
« Antworten #138 am: September 07, 2007, 14:48:14 »

    
Yuppie (Abkürzung für "Young Urban Professional")

Zitat
Der Begriff stammt aus den U.S.A und wurde erstmals 1983 von BOB GREEN in einer Kolumne des Chicago Tribune  veröffentlicht (1).
             Wenn man den Begriff wörtlich nimmt, dann sind Yuppies erst einmal nichts anderes als jüngere, gutgebildete Berufstätige, die in großstädtischen Ballungsgebieten leben. In der deutschen Debatte werden dieser Personengruppe Attribute wie alleinlebend, erfolgs- leistungs-, aufstiegsorientiert, besserverdienend, materialistisch eingestellt und hedonistisch zugeordnet.
             In den 80er Jahren und Anfang der 90er Jahre bestimmte die stadtsoziologische Gentrificationsforschung (2), die sich mit der Aufwertung innenstadtnaher Wohngebiete beschäftigt, das Bild vom Single so sehr, dass jüngere Alleinlebende generell als Yuppies bezeichnet wurden.
Left of Life
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 8.418



« Antworten #139 am: September 07, 2007, 14:50:38 »

.... dass jüngere Alleinlebende generell als Yuppies bezeichnet wurden.[/size][/b]
[/quote]

Und deshalb bin ich ja vom Yuppie zum Yupp geworden. Man wird halt erwachsen. Hat lange gedauert.
AllesAtze
Gast
« Antworten #140 am: September 07, 2007, 14:52:06 »

Zitat
Aber kein guter Yuppie. Mir reißen die Zopfbänder und die Sonnenbrille wackelt. So geh ich doch nicht raus. Na hör mal  teach

Yupp, LOL, du hast das doch sonst immer so gut hingekriegt... das rote haarband passt doch gut zum rosa Anzug,und die Brille passend zu den Haaren und zur Gitarre  Mrgreen


Atze

[gelöscht durch Administrator]
madame
Gast
« Antworten #141 am: September 07, 2007, 14:53:04 »

LoLie der Yuppie .... lol lol lol lol lol lol

Ich dachte die langhaarigen Bombenleger heissen HIPPIES keine Ahnung

Dopamin pfeifen

Bombenleger  deenk das stimmt mich aber sehr nachdenklich, kennst Du ihn genauer ?? ... hab ich etwas zu befürchten ?? pfeifen

Left of Life
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 8.418



« Antworten #142 am: September 07, 2007, 15:07:02 »

Also, ich zumindest bin explosionsresitent. Ein Yuppie-Hippie weiß das Leben zu meistern.
joy70106
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 35



WWW
« Antworten #143 am: November 18, 2007, 01:46:01 »

hallo dann kan es ja mein joy net sein, er fängt ja mit nem j an. :)

mmhhh mit M da gibt es viele
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #144 am: November 20, 2007, 03:32:09 »

Also, ich zumindest bin explosionsresitent. Ein Yuppie-Hippie weiß das Leben zu meistern.

Jetzt will ich mal nicht näher auf den Unterschied zwischen einem Bombenleger und einem, der nicht explodiert eingehen. Aber gewisse Unterschiede scheint es da zu geben.

Nur, was hat das ganze mit der Suche nach einer bestimmten Hunderasse zu tun?

Etwas ratlos gehe ich jetzt zu Bett.

Schlaft alle gut, traumlos und erholsam.

Gute Nacht!

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
Seiten: 1 ... 8 9 [10]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 23 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.008s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus