Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: 1 2 [3]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Der kreative Hund  (Gelesen 21156 mal)
Gennaio
Gast
« Antworten #30 am: Januar 16, 2008, 17:15:53 »

Unser Freund Fritz...  keinesorge
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #31 am: Januar 16, 2008, 19:15:49 »

So eine Tür kenne ich.

Ich hatte Besuch und die haben doch tatsächlich eine läufige Hündin mitgebracht. Und weil ich mir nicht anders zu helfen wußte, habe ich Barney ins Schlafzimmer gesperrt. Tür abgeschlossen und dachte, nun ist Ruhe.

Ja, denkste! Die beiden waren sich schon so immer sympathisch. Da war nix mehr mit handwerklichen Fähigkeiten auszurichten. Die Tür mußte ausgetauscht werden.  motz motz

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
RudiRatlos
Gast
« Antworten #32 am: Juni 06, 2008, 18:35:27 »

Das war mein Hund "Arco"


Leider sind die Fotos nicht so schön.


Das hier ist der Blick aus der Wohnung meiner Eltern. Wir hatten den Garten ganz unten, fast am Wasser. Alles was auf dem Foto zu sehen ist, war sein Revier. Zwinger meistens nur zum Schlafen- und das tat er auch. Aber dazu komme ich noch. Mrgreen



Zwei lustige Geschichten sind mir eingefallen.
Gennaio
Gast
« Antworten #33 am: Juni 06, 2008, 19:22:52 »

Der hieß wirklich Arco? Wirklich?  zwinker
Nielsnielson
Cajun Musicians Savoy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.732


Savoy


« Antworten #34 am: Juni 06, 2008, 19:37:27 »

erinnert mich an ein arco in einem anderen forum.

Dass dir der Hund das liebste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde.
Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Gruß Nilson
Gennaio
Gast
« Antworten #35 am: Juni 06, 2008, 20:08:06 »

Zwei lustige Geschichten sind mir eingefallen.

Mach mal bzw. schreibe sie mal...

...mir fiel gerade auch eine über meinen ersten Hund, einen Boxer-Rüden, ein.  zwinker
RudiRatlos
Gast
« Antworten #36 am: Juni 06, 2008, 20:09:43 »

Der hieß wirklich Arco? Wirklich?  zwinker

Ja, er hieß wirklich so. Er wurde 15 Jahre alt und ist 1984/85 verstorben.
Über die kuriosen Erlebnisse mit ihm, berichte ich noch. zwinker
SenseOfDelight
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 6.624



« Antworten #37 am: Juni 06, 2008, 21:09:41 »

erinnert mich an ein arco in einem anderen forum.


Den vergisst man nicht, stimmt's?  zwinki

 peace

Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen...
George Orwell
Nielsnielson
Cajun Musicians Savoy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.732


Savoy


« Antworten #38 am: Juni 06, 2008, 21:33:24 »

das avartar was er hatte stimmt mit unserm left überein.

barny ihr avartar hat mit dem auge geblinkert. Mrgreen

Dass dir der Hund das liebste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde.
Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Gruß Nilson
Quirie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.719


Bleibt unbequem - nicht unauffällig!


WWW
« Antworten #39 am: Juni 06, 2008, 21:53:29 »

Erzähle mal mehr, Rudi.  doggy

LG Quirie

Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen. (Dieter Hildebrandt)

Keine Rechtsberatung, dafür gibt es Rechtsanwälte !
Left of Life
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 8.418



« Antworten #40 am: Juni 06, 2008, 21:58:10 »

das avartar was er hatte stimmt mit unserm left überein.


Aber ganz unterschiedliche Hunderassen. Wobei ich allerdings zu einem Schäferhund auch nie nein sagen könnte    Smile
RudiRatlos
Gast
« Antworten #41 am: Juni 06, 2008, 22:59:44 »

Nur mal kurz melden, bin gleich wieder wech.
Mein Hund war eine Kreuzung zwischen Wolfspitz und Schäferhund. pchund
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #42 am: Juni 07, 2008, 01:43:36 »

In Barneys Rasse steckt auch der Wolfsspitz. Aber weil die Kreuzung Chow Chow/Wolfsspitz nicht sanft genug war (ein Sturkopf und ein Wächter ergeben nun einmal kein Lämmchen) wurde noch der Samojede (die Wärmflasche der Eskimos) eingekreuzt.

Übrigens, Rudi, das Bild mit dem zurückblickenden Hund ist doch sehr hübsch. Erinnert mich an diesen (bitte nicht falsch verstehen) ägyptischen Gott mit dem Hundekopf. Hat etwas Edel-Erhabenes.

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
lanny
Gast
« Antworten #43 am: August 25, 2008, 23:16:53 »

  soorry vom Thema abgekommen!
« Letzte Änderung: August 25, 2008, 23:27:11 von lanny »
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #44 am: August 29, 2008, 23:58:51 »

Lanny hier sind wir doch bei den allgemeinen Themen. Da kommt man schon mal vom Höckschen aufs Stöckschen.

Nicht so schlimm! Vielleicht war es ja doch zum Thema?  pfeifen

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
Seiten: 1 2 [3]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.089 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.011s, 2q)
© Design 2010 - 2019 by Rudi Wühlmaus