Aktive Erwerbslose in Deutschland

Von User zu User => Der erwerbslose Hund und andere Haustiere => Thema gestartet von: Quirie am Oktober 16, 2008, 21:18:44



Titel: Die Schöpfungsgeschichte aus der Sicht des Hundes
Beitrag von: Quirie am Oktober 16, 2008, 21:18:44
1. Tag:
Gott erschuf den Hund.

2. Tag:
Gott erschuf den Menschen,
damit er sich um den Hund
kümmert.

3. Tag:
Gott erschuf alle Tiere dieser
Erde, damit der Hund genug
zu fressen hat.

4. Tag:
Gott erschuf die Arbeit,
damit die Menschen für den
Hund sorgen können.

5. Tag:
Gott erschuf den Tennisball,
damit ihn der Hund holen
kann – oder auch nicht.

6. Tag:
Gott erschuf die Tiermedizin,
damit der Hund gesund bleibt
und die Menschen arm werden.

7. Tag:
Gott versuchte sich auszu-
ruhen, aber er musste mit
dem Hund „Gassi gehen“.

Unbekannter Autor, gefunden im
Internet


 doggy




Titel: Re: Die Schöpfungsgeschichte aus der Sicht des Hundes
Beitrag von: fit am Oktober 16, 2008, 22:09:19

Und heute ist Gott ohne Arbeit, weil ihm der Mensch das Gassigehen abgenommen hat? Oder ist es vielleicht doch der Hund in diesem Thread  "Der erwerbslose Hund und andere Haustiere", weil Gott sich abwendete?

                                                    dognoidea