Atomkraft Nein DankeAtomkraft Nein Danke
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: 1 [2] 3 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: neues Familienmitglied  (Gelesen 10621 mal)
charlie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 305



« Antworten #15 am: September 12, 2008, 21:50:40 »

....und noch eins.
Forumadmin
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 5.519


ich guck hier nur mal so


« Antworten #16 am: September 12, 2008, 22:19:03 »

Hat Türöffner schon die Bedienungsanleitung für die Dosen gefunden?  deenk

Ich kann freilich nicht sagen ob es besser wird wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll. Georg Christoph Lichtenberg
Für Rechtschreibfehler ist meine Tastatur zuständig
Gennaio
Gast
« Antworten #17 am: September 12, 2008, 22:21:15 »

Dingo sieht klasse aus.  Smeil
Quirie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.719


Bleibt unbequem - nicht unauffällig!


WWW
« Antworten #18 am: September 12, 2008, 22:23:51 »

Der ist ja wirklich zum Verlieben süß.


LG Quirie

Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen. (Dieter Hildebrandt)

Keine Rechtsberatung, dafür gibt es Rechtsanwälte !
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #19 am: September 13, 2008, 00:50:32 »

Er hat so einen melancholischen Blick. Wickelt er euch damit um sein Pfötchen?  doggy

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
charlie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 305



« Antworten #20 am: September 14, 2008, 09:38:17 »

@Barney

er wickelt nicht nur uns um`s Pfötchen, er kann tun, kann ich dir sagen.

@Gennaio und Quirie

rote Hunde sind in Polen nicht gut angesehen, ob das was mit der kath. Kirche zutun hat?
Mir hat er auf Anhieb gefallen.

@Forumadmin

der Türöffner hat tatsächlich entdeckt, wie er die Plastedeckel von der Naßfutterbüchse bekommt.
Gennaio
Gast
« Antworten #21 am: September 14, 2008, 10:19:28 »

rote Hunde sind in Polen nicht gut angesehen, ob das was mit der kath. Kirche zutun hat?

Nicht, dass sie noch ihre Nationalflagge verändern.  zwinker

smiley
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 23


Who finds a faithful friend, finds a treasure.


« Antworten #22 am: September 15, 2008, 12:35:33 »

Da wünsche ich dir viel Spaß mit dem neuen Familienmitglied!

Der sieht so aus, als hätte er ein schönes Zuhause verdient.

LG smiley

Mitarbeiter sind wie wertvolle Uhren. Man muß sie schonend behandeln und immer wieder aufziehen.

Gerald W. Huft, Herausgeber "Incentive Journal"
charlie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 305



« Antworten #23 am: September 15, 2008, 20:51:59 »

Heute haben wir es mal mit dem Fahrrad probiert.
Ich brauchte nicht mal trampeln.
Mein Gott, der Hund ist so was von lauffreudig. gassipull
Ab und zu verschwindet er einfach über den Zaun zum Nachbarn, ist aber jedesmal nach kurzer Zeit wieder da.
Irgendwie müssen wir das aber in den Griff bekommen.
An der Leine haperts noch, aber die Grundkommandos klappen allmählich.
Gestern Abend war der Käse von der Stulle verschwunden.
Klauen tut er also auch.
Typisch Pole....... sorrydog
Ausserdem mag er  cattchen, deren letzter Rrettungsanker ist der Kirschbaum.
eAlex79
Manchmal isset besser.. ;)
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.300


Keep Smiling ;-)


« Antworten #24 am: September 15, 2008, 20:53:48 »

Ohoh, da musst Du aber aufpassen, sonst stellt Dir womöglich mal jemand Welpen vor die Tür (wenn er's noch kann..  pillot).

Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #25 am: September 15, 2008, 22:18:57 »

Charlie, hast du hier schon geschrieben, wie alt dein Hundi ist? Laß ihn bitte nicht zu früh lange Strecken am Fahrrad laufen. Erst wenn das Skelett restlos ausgebildet ist. Sonst bekommt er einen Gesundheitsschaden. 

barking

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
charlie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 305



« Antworten #26 am: September 15, 2008, 22:20:32 »

keine Sorge, der Kerl ist kastriert und falls er abhaut auch noch gechipt - hä,hä  rundog

@Barney
Das ist schon o.k., er ist 4 Jahre alt.
Quirie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.719


Bleibt unbequem - nicht unauffällig!


WWW
« Antworten #27 am: September 15, 2008, 22:24:20 »

Zitat
Klauen tut er also auch.

Gut, dass Sally das nicht tut.

Sie hat uns bloß vor einigen Wochen von der Entsorgung des Bratenrestes  entlastet, dessen Kalotien unweigerlich auf meinen Hüften gelandet wären ( war gut ein Kilo wunderbarer mürber Schweinebraten  wütend  cry ).


LG Quirie doggy

Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen. (Dieter Hildebrandt)

Keine Rechtsberatung, dafür gibt es Rechtsanwälte !
eAlex79
Manchmal isset besser.. ;)
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.300


Keep Smiling ;-)


« Antworten #28 am: September 15, 2008, 22:26:21 »

 nahrr

Wie wir Mailo so ein halbes Jahr hatten ist er mit der Weihnachtspute weggelaufen.

Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #29 am: September 15, 2008, 22:26:59 »

Na dann könnt ihr ja laufen und laufen und laufen und lau...

 freeu











bis dir die Puste ausgeht.  zwinki

Ich bin auch mit Barney ein paar Mal Rad gefahren. Ging auch fast immer gut. Also fast wie gesagt. Einmal kamen aus drei Richtungen Radfahrer mit ihren Hunden. Und ich mußte anhalten, weil Vorfahrt beachten angesagt war. Das hat dann meiner als Signal zum Angriff gewertet - jedenfalls als ich weiterfahren wollte. Ich kam dann gar nicht schnell genug über den Lenker. Seitdem habe ich es nicht wieder versucht. Wir gehen jetzt spazieren.   gassipull


Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.077 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.013s, 2q)
© Design 2010 - 2019 by Rudi Wühlmaus