Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: 1 2 [3] 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: neues Familienmitglied  (Gelesen 10633 mal)
eAlex79
Manchmal isset besser.. ;)
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.300


Keep Smiling ;-)


« Antworten #30 am: September 15, 2008, 22:30:04 »

Fahrradfahren trau' ich mich mit Mailo auch nicht.

Nebenherlaufen geht gar nicht, zieht willkürlich zur Seite weg, und Hupps, liegste auf der Nase. Und wie mer auf Tessel waren hatte ich Mailo ins Fahrradkörbchen geschnallt. Hat sich aber irgendwie befreit, ist rausgefallen, über den Boden geschliffen und ich hab mir beinah den Hals gebrochen.

 bliink

Katastrophe für ihn und mich.

smiley
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 23


Who finds a faithful friend, finds a treasure.


« Antworten #31 am: September 15, 2008, 22:42:55 »

Deine Hunde leben aber echt gefährlich, zerfleischen sich gegenseitig, gequetschte Rippen, unter die Räder gekommen...,
meine sind noch nie aus dem Fahrradkorb gefallen, habe allerdings auch einen speziellen Hundekorb, der ist höher.
An der Leine laufen ist mir auch viel zu gefährlich.
 deenk

Mitarbeiter sind wie wertvolle Uhren. Man muß sie schonend behandeln und immer wieder aufziehen.

Gerald W. Huft, Herausgeber "Incentive Journal"
eAlex79
Manchmal isset besser.. ;)
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.300


Keep Smiling ;-)


« Antworten #32 am: September 15, 2008, 22:44:50 »

 Mrgreen

Och mach' Dir keine Sorgen. Sowas passiert immer nur einmal. Jack Russel sind intelligent und fidel..  zwinker

Quirie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.719


Bleibt unbequem - nicht unauffällig!


WWW
« Antworten #33 am: September 15, 2008, 22:49:21 »

Wohl wahr, kernige kleine Kerlchen. Die bleiben nicht brav in einem Hundekorb, wenn es irgendwo Spaß gibt.

Was hast Du denn für ein kleines nettes Wollknäuel?


LG Quirie
« Letzte Änderung: September 15, 2008, 22:56:01 von Quirie »

Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen. (Dieter Hildebrandt)

Keine Rechtsberatung, dafür gibt es Rechtsanwälte !
Gennaio
Gast
« Antworten #34 am: September 15, 2008, 23:00:26 »

Meine Hunde passten bisher nie in einen Hundekorb  pfeifen und durften deswegen entweder neben dem Fahrrad herlaufen, in der Stadt an der Leine oder ohne Leine im freien Gelände herumtollen.

Von daher konnten die nie fallen.  zwinker
smiley
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 23


Who finds a faithful friend, finds a treasure.


« Antworten #35 am: September 15, 2008, 23:17:40 »

Ich habe einen Malteser und hatte bis vor kurzem einen Westie-Mix (den vermissen wir sehr).
Habe aber immer nur einen auf dem Fahrrad mitgenommen, immer ohne Probleme.

Mitarbeiter sind wie wertvolle Uhren. Man muß sie schonend behandeln und immer wieder aufziehen.

Gerald W. Huft, Herausgeber "Incentive Journal"
Herodes
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 6



« Antworten #36 am: September 15, 2008, 23:20:22 »

Hallo,

Fahrad fahren mit einem Hund ist doch kein Problem. Man muss es den Hunden nur erst mal lernen.
Ich habe Deutsche Schäferhunde, mit denen muss man eine Ausdauerprüfung ablegen, 20 km am Fahhrad traben, bevor man zur Körung gehen kann.

Kann es sein das du es dem Hund nicht beigebracht hast? motz

Marion
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #37 am: September 15, 2008, 23:24:58 »

Hi, herzlich willkommen Herodes-Marion.  Smeil Smeil

Scheinbar verlegt sich der Schwerpunkt unseres Forums gerade von "Hartz IV" auf "Hund und Erziehung".  rooopfl zwinki lol Denn die letzten Neuanmeldungen beschäftigen sich mit unserem längsten Wegbegleiter.  Mrgreen

Aber müssen die nun alle Fahrrad fahren lernen?


Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
Herodes
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 6



« Antworten #38 am: September 15, 2008, 23:27:52 »

Ich denke wenn man es mit seinem Hund tun will, sollte er es lernen und der Besitzer auch, falls er es nicht kann. zwinki

Marion
« Letzte Änderung: September 15, 2008, 23:28:51 von Herodes »
Quirie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.719


Bleibt unbequem - nicht unauffällig!


WWW
« Antworten #39 am: September 15, 2008, 23:29:04 »

 wellcomedog liebe Namensschwester.

Deutsche Schäferhunde - das klingt ja gleich nach mehreren. Kannst Du Dir die denn leisten? Oder bist Du nicht auf HartzIV angewiesen?


LG Quirie

Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen. (Dieter Hildebrandt)

Keine Rechtsberatung, dafür gibt es Rechtsanwälte !
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #40 am: September 15, 2008, 23:31:01 »

Ich denke wenn man es mit seinem Hund tun will, sollte er es lernen und der Besitzer auch, falls er es nicht kann. zwinki

Marion

Ach, weißte, Mißgeschicke gibt es doch überall mal. Oder kannst du alles soooo perfekt, dass es immer klappt?

Ich würde das von mir jedenfalls nicht behaupten.

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
Left of Life
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 8.418



« Antworten #41 am: September 15, 2008, 23:39:09 »

Meine Dobermann-Hündin konnte auch perfekt am Fahrrad laufen. Aber auch ihr passierte es, dass sie abgelenkt wurde und einen Satz nach rechts machte. Sie hat sich hinterher aber nur etwas gewundert, warum ich da plötzlich so dumm rum lag und mich mit dem Fahrrad zudeckte    Mrgreen
Quirie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.719


Bleibt unbequem - nicht unauffällig!


WWW
« Antworten #42 am: September 15, 2008, 23:40:59 »

Zitat
Scheinbar verlegt sich der Schwerpunkt unseres Forums gerade von "Hartz IV" auf "Hund und Erziehung".  rooopfl zwinki  Denn die letzten Neuanmeldungen beschäftigen sich mit unserem längsten Wegbegleiter.  Mrgreen

Das hat doch etwas sehr Erfrischendes. Endlich mal wieder etwas wirklich Wichtiges.  doggy

LG Quirie

Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen. (Dieter Hildebrandt)

Keine Rechtsberatung, dafür gibt es Rechtsanwälte !
smiley
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 23


Who finds a faithful friend, finds a treasure.


« Antworten #43 am: September 15, 2008, 23:52:47 »

Mit Hund kann man das Elend halt besser ertragen und wird von den alltäglichen Sorgen abgelenkt.
Fand es erfreulich, dass in diesem Forum alles vertreten ist, nützliche Infos zu dem leidlichen HartzIV Problem, aber auch Dinge, die noch Freude machen.
Wie du das mit Schäferhunden schaffst, ist für mich auch ein Rätsel,- mein Kleiner frisst zum Glück nicht viel, den ziehe ich so nebenbei durch.
Oder sind das vielleicht gar nicht deine eigenen Hunde???

Mitarbeiter sind wie wertvolle Uhren. Man muß sie schonend behandeln und immer wieder aufziehen.

Gerald W. Huft, Herausgeber "Incentive Journal"
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #44 am: September 15, 2008, 23:54:27 »

Meine Dobermann-Hündin konnte auch perfekt am Fahrrad laufen. Aber auch ihr passierte es, dass sie abgelenkt wurde und einen Satz nach rechts machte. Sie hat sich hinterher aber nur etwas gewundert, warum ich da plötzlich so dumm rum lag und mich mit dem Fahrrad zudeckte    Mrgreen

Wie denn? Schon damals keine vernünftige Bettdecke gehabt. Das war doch noch vor H.IV?  lol lol

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
Seiten: 1 2 [3] 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.27 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.014s, 2q)
© Design 2010 - 2019 by Rudi Wühlmaus