Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rückruf Hundefutter  (Gelesen 6630 mal)
lieselotte
Gast
« am: September 23, 2008, 20:59:08 »

Gerade gehört!

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11315141/7250155/Rueckruf_von_Pedigree_Hundefutter.html

Lieselotte
eAlex79
Manchmal isset besser.. ;)
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.300


Keep Smiling ;-)


« Antworten #1 am: September 23, 2008, 21:00:23 »

 bliink

Gut dass ich niemals Pedigire kaufe.

lieselotte
Gast
« Antworten #2 am: September 23, 2008, 21:07:16 »

 Zu große Knochenstücke! Sind sonst sicher nur etwas kleiner! Naja, Knochen sind gesund. Oder?


Lieselotte
Quirie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.719


Bleibt unbequem - nicht unauffällig!


WWW
« Antworten #3 am: September 23, 2008, 22:18:41 »

Fertigfutter ist für Hunde  überhaupt nicht gesund. Für Katzen übrigens auch nicht. Gesund ist das nur für die Futtermittelindustrie.


http://www.transanimal-editor.de/seiten/jahrtausendirrtum.htm


LG Quirie  doggy

 

Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen. (Dieter Hildebrandt)

Keine Rechtsberatung, dafür gibt es Rechtsanwälte !
Quirie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.719


Bleibt unbequem - nicht unauffällig!


WWW
« Antworten #4 am: September 23, 2008, 22:20:08 »

Danke, Lieselotte, für den Hinweis. Ich habe ihn gleich weitergegeben.


LG Quirie

Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen. (Dieter Hildebrandt)

Keine Rechtsberatung, dafür gibt es Rechtsanwälte !
Quirie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.719


Bleibt unbequem - nicht unauffällig!


WWW
« Antworten #5 am: September 23, 2008, 22:55:51 »

Fertigfutter ist für Hunde  überhaupt nicht gesund. Für Katzen übrigens auch nicht. Gesund ist das nur für die Futtermittelindustrie.


http://www.transanimal-editor.de/seiten/jahrtausendirrtum.htm


LG Quirie  doggy

 

Sally bekommt Rohfutter. 


http://www.hundundsport.de/hunde-barfen/index.php


LG Quirie

Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen. (Dieter Hildebrandt)

Keine Rechtsberatung, dafür gibt es Rechtsanwälte !
madame
Gast
« Antworten #6 am: September 23, 2008, 23:02:42 »

Das ist mir zu kompliziert  bliink
Quirie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.719


Bleibt unbequem - nicht unauffällig!


WWW
« Antworten #7 am: September 23, 2008, 23:06:05 »

Was, Transanimal oder Barf?


LG Quirie

Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen. (Dieter Hildebrandt)

Keine Rechtsberatung, dafür gibt es Rechtsanwälte !
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #8 am: September 25, 2008, 00:21:37 »

Barney bekommt Trockenfutter. Ist ein Sack leer, wird der nächste bestellt.

Eine zeitlang habe ich auch rohes Fleisch und gebrühtes Gemüse und Blätter sowie Haferflocken oder andere Kohlehydrate gereicht. Daran mäkelt er auch nur rum. Das Futter säuert, ich schmeiße es weg. Trofu hält, bis er es gefressen hat. Und enthält sämtliche Stoffe, die er zum Leben benötigt.

Es ist jedoch kein Billigfutter. Obwohl das von den beiden Brüder, die jeweils im Norden und im Süden eine Kette Lebensmitteldiscounter betreiben, sehr gut sein soll.

Vorsichtig muß man bei Trofu und dem Salzgehalt sein und aufpassen, dass nicht zuviel Soja und Rübenschnitzel enthalten sind.

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
eAlex79
Manchmal isset besser.. ;)
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.300


Keep Smiling ;-)


« Antworten #9 am: September 25, 2008, 00:32:20 »

Ich halt mich auch an Trockenfutter. Hundevollfutter ist sicher nahrhafter als das was ich so zusammenbräuen kann.

Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #10 am: September 25, 2008, 00:42:49 »

Es gibt eine Mangelkrankheit bei Katzen. Die ist heute sehr selten, weil die meisten Katzen mit Trofu oder Fertigfutter ernährt werden.

Im Alter muß man aufpassen, weil im Trofu der Salzgehalt recht hoch ist. Dann auf Seniorfutter umsteigen.

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
fit
Gast
« Antworten #11 am: September 25, 2008, 02:13:04 »


Seniorfutter, gute Idee! ist das auch was für mich (Hund)?      lol
Forumadmin
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 5.519


ich guck hier nur mal so


« Antworten #12 am: September 25, 2008, 09:21:20 »

nur wennste auch bellst und dich mit den Füssen hinterm Ohr kratzen kannst!  Zunge2

Ich kann freilich nicht sagen ob es besser wird wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll. Georg Christoph Lichtenberg
Für Rechtschreibfehler ist meine Tastatur zuständig
lieselotte
Gast
« Antworten #13 am: September 25, 2008, 09:24:41 »

Meine Katze bekommt nur Frischfleisch. Rinderleber, Rinderherz, Fisch und Mäuse. Mal eine Ratte oder ein Vogel. Auch Putenfleisch und gekochte Krabben hin und wieder.

Sie ist schon über 12 Jahre alt, es geht ihr prächtig. Musste mit ihr bisher noch nie zum Tierarzt.


 cattchen


Forumadmin
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 5.519


ich guck hier nur mal so


« Antworten #14 am: September 25, 2008, 09:34:53 »

Fische, Ratten, Vögel, Mäuse.

Fängst du sie ihr?  deenk

Ich kann freilich nicht sagen ob es besser wird wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll. Georg Christoph Lichtenberg
Für Rechtschreibfehler ist meine Tastatur zuständig
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.014s, 2q)
© Design 2010 - 2019 by Rudi Wühlmaus