Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: 1€ Maßnahme, wer muss gemeinnützig sein der MAE-Träger oder d. Verein ?  (Gelesen 1228 mal)
Hase
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 129


Che-als Synonym f. Widerstand u. Emanzipation.....


« am: März 28, 2012, 19:53:04 »


Hallo liebe Foris

...bin schlicht weg überfordert mit d. Zusätzlichkeit u. Gemeinnützigkeit - wer kann mir bitte helfen-
wer muß Gemeinnützig sein, der Maßnahmeträger
oder der Verein wo der 1€ Job ausgeübt werden soll?

Ich soll in d. Archivierung u. Katalogisierung von 8 Uhr bis 15Uhr30, vier Tage in der Woche, ein HALBES Jahr lang im Container-Büro für die INAP-Saarland (Maßnahmeträger) einen
1€ Job tätigen,  peace
per Anruf meines Sachbearbeiters soll d. Post an mich heute verschickt worden sein..-
näheres weiß ich also erst morgen wegen der § der Einladung oder was auch immer da morgen kommen
sollte.
Der Verein wo ich "tätig" werden soll ist : http://www.stoeffelverein.de/

ist das/der Gemeinnützig ?

WER also bitte muß Gemeinnützig sein ?

L.G. Hase

CHE - als Synonym für Widerstand, Emanzipation und Rebellion.

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.007s, 2q)
© Design 2010 - 2018 by Rudi Wühlmaus