Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Petition: Rücknahme der Diätenerhöhung 2010  (Gelesen 4987 mal)
Bamboo
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 10



« am: Juni 13, 2010, 11:58:43 »

Wir, die Unterzeichner dieser Petition fordern eine sofortige Rücknahme der beschlossenen Abgeordnetendiätenerhöhung des niedersächsischen Landtages vom 08.06.2010, nach dem die Bezüge ab Juli auf 5.800 und von Januar 2011 an auf 6.000 Euro pro Monat steigen sollen.

Da es dem Deutschen Volk nicht gestattet ist, die Bezahlung seiner Volksvertreter zu beeinflussen, muss es sich anderer Möglichkeiten bedienen, die denjenigen, die das Privileg genießen, ihre Bezüge selbst festzulegen, aufzuzeigen, was der Wille des Volkes ist.

Begründung unserer Forderung:

Deutschland befindet sich in einer prekären finanziellen Situation, aus der heraus die Bundesregierung ein immenses Sparprogramm in Milliardenhöhe beabsichtigt. Das Ziel, dieses Sparprogramms ist es, die Staatsverschuldung zu reduzieren.

An diesem Sparprogramm muss sich JEDER Bürger der Bundesrepublik Deutschland beteiligen – auch unsere Volksvertreter.

Das Verhalten des niedersächsischen Landtages, sich in diesen Zeiten eine Gehaltserhöhung um mehr als 7% auf Staatskosten zu genehmigen und im gleichen Atemzug dem deutschen Volk ein Sparprogramm aufzuerlegen, widerspricht nicht nur der Vorbildfunktion unserer Landtagsabgeordneten, es erweckt vielmehr den Eindruck, die Abgeordneten des niedersächsischen Landtages stünden selbst nicht hinter der Notwendigkeit der Sparmaßnahmen.

Wir, die Unterzeichner, sind nicht bereit, die Diätenerhöhung des niedersächsischen Landtages durch das uns auferlegte Sparpaket zu finanzieren und fordern eine soforte Rücknahme dieser Entscheidung.

Hier kannst Du unterzeichnen. \www.petitiononline.de/petition/ruecknahm...enerhoehung-2010/17/

Hilf bitte mit diese Petition bekannt zu machen.

LG Bamboo


Link deaktiviert von Rudi Wühlmaus
« Letzte Änderung: Juni 27, 2010, 00:46:01 von Rudi Wühlmaus »
clivie
Gast
« Antworten #1 am: Juni 17, 2010, 09:55:12 »

der Link funzt nicht
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #2 am: Juni 17, 2010, 10:22:45 »

der Link funzt nicht

So wie ich das sehe, ist das keine Petition aus dem dem Bereich der ePetition (Bund), sondern eine Petition der "internetpetition.org", die schein bar Europaweit aggiert.

Persönlich würde ich die Finger von so einer Organisation (Sitz in U.K.) lassen

Die korrekte Adresse für ePetitionen ist  immer   https://epetitionen.bundestag.de/
« Letzte Änderung: Juni 17, 2010, 10:26:23 von Rudi Wühlmaus »

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
clivie
Gast
« Antworten #3 am: Juni 17, 2010, 11:02:03 »

@Rudi Wühlmaus, da werd ich auch die Finger von lassen
Bamboo
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 10



« Antworten #4 am: Juni 19, 2010, 09:04:11 »

So wie ich das sehe, ist das keine Petition aus dem dem Bereich der ePetition (Bund), sondern eine Petition der "internetpetition.org", die schein bar Europaweit aggiert.

Persönlich würde ich die Finger von so einer Organisation (Sitz in U.K.) lassen

Die korrekte Adresse für ePetitionen ist  immer   https://epetitionen.bundestag.de/

Ich muss Dir hier wiedersprechen, auch wenn Du Admin oder Mod bist.
Es wäre von Vorteil wenn Du Dich genauer informieren könntest, bevor Du Links löscht. Auch ich war in Foren Admin und habe eher nach dem richtige Link gesucht, statt ihn zu löschen, so auch die Forenkollegen.
Warum können sich Foristen nicht europaweit an Petitionen beteiligen? Wie kannst Du behaupten, was aus uk kommt, ist nicht seriös? Kannst Du das bitte belegen.
Wenn diese Webseite unseriös ist, habe ich kein Problem mein Unrecht einzugestehen, doch so lange Du nicht das Gegenteil belegen kannst, ist es nicht fair einen Link einfach zu löschen bzw. zu zensieren.

LG Bamboo


Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #5 am: Juni 19, 2010, 09:45:32 »

Ich muss Dir hier wiedersprechen, auch wenn Du Admin oder Mod bist.
Es wäre von Vorteil wenn Du Dich genauer informieren könntest, bevor Du Links löscht. Auch ich war in Foren Admin und habe eher nach dem richtige Link gesucht, statt ihn zu löschen, so auch die Forenkollegen.
Warum können sich Foristen nicht europaweit an Petitionen beteiligen? Wie kannst Du behaupten, was aus uk kommt, ist nicht seriös? Kannst Du das bitte belegen.
Wenn diese Webseite unseriös ist, habe ich kein Problem mein Unrecht einzugestehen, doch so lange Du nicht das Gegenteil belegen kannst, ist es nicht fair einen Link einfach zu löschen bzw. zu zensieren.

LG Bamboo





Hallo Bamboo,

ich habe den Link nicht gelöscht , sondern deaktiviert, denn der Link führt nicht zur ePetition des Deutschen Bundestagestages!

Da jede elektronische Petition die "Preisgabe persönlicher Daten" beinhaltet ist es mein gutes Recht darauf Hinzuweisen wo dieser Link hinführt und wer der Betreiber dieser Webseite ist.

Jeder, der diese Petition zeichnen möchte kann diesen Link kopieren und  bei vollem Bewusstsein,  auf eigene Verantwortung sich dort anmelden.

Was eine ePetition ist, wurde hier   http://www.aktive-erwerbslose.net/forum/epetitionen/epetition/   erklärt.

LG
Rudi Wühlmaus

 

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.092 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.006s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus