Atomkraft Nein DankeAtomkraft Nein Danke
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rentenentwicklung - Einschätzung Bundestag  (Gelesen 2614 mal)
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« am: Februar 16, 2007, 15:28:57 »

Im Bundestag notiert: Berechnungen der Rentenentwicklung
Arbeit und Soziales/Antwort

Berlin: (hib/MPI) Die Bundesregierung nimmt keine Berechnungen der Rentenentwicklung über das Jahr 2030 hinaus vor. Die Bandbreite der Finanzwirkung wäre - insbesondere auch bei Bevölkerungsvarianten - zu groß, um noch sinnvolle Aussagen treffen zu können, schreibt die Regierung in ihrer Antwort (16/4280) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (16/4086).

Mir wäre eine sichere Rente bis zum Jahr 2030 schon ausreichend. Aber was sagen unsere jungen User zum Thema Rente?

Wie glaubt ihr, ist euer Lebensabend finanziell abgesichert?

Sorgt ihr vor, wenn ja wie?

Schiebt ihr das Problem Altersabsicherung vor euch her?

Seht ihr einer gesicherten Altersarmut entgegen?

Vielleicht fällt euch ja noch mehr zum Thema ein.

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.007s, 2q)
© Design 2010 - 2019 by Rudi Wühlmaus