Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: SGB II & SGB XII Betrug durch Bundesregierung - Kein Witz - sehr ernst !!!  (Gelesen 105179 mal)
lenny
Gast
« Antworten #135 am: Februar 21, 2011, 00:53:55 »

Damit wäre dieses leidliche Thema eh hinfällig. Das Problem ist nämlich. Ist der neue "höhere" Satz nicht hoch genug, müssen die Leut bald über Lebensmittelbezugscheine - wie in den USA - ihr Hartz IV aufbessern. Das würde dann sofort auch dem Rest der Bevölkerung aufallen, daß die Wirtschaft nicht boomt sondern lahmt.


Da irrst Du Dich gewaltig, die Leuten werden  durch  den Bildungsgutscheid schon daran gewöhnt werden, dass auch Essensmarken ausgegebeen werden müssen, denn HartzIv Empfänger treiben die Privatsinsolvenz in die Höhe, tragen zur Verschuldung bei etc etc, die lassen sich was einfallen und der deutsche  Michel nickt alles ab.

Davo abgesehen die Eingung kommt,erst 5€, dann 3€ falls die SPD noch immer nicht gelernt hat, denn Normalerweise hätte sie schon alles hinschmeissen müssen, denn dem Volk gegenüber wird die Erhöhung  als Hauptstreitpunkt suggeriert, dass dem nicht so ist, interessiert doch kaum jemanden..

noch einmla zum antrag zurück, soll ich alles ausdrucken , jedem alles Für und Wider zum Lesen geben, damit die dann los gehen und Sozialhilfe beantragen?
Erklären kann ich ihnen den Werdegang nicht(Antragstellung schon, aber die Konsequenz, die behält man für sich?), da wird jeder den Teufel tun und auf HartzIV verzichten.Vielleicht überlegt man einmal die wahren Gründe warum nichts geschieht!
Aber wird könne  uns natürlich wie Politiker unterhalten, ein paar Leutschens verstehen, der Rest ist sowieso blöd, der braucht es auch nicht?
« Letzte Änderung: Februar 21, 2011, 01:01:54 von lenny »
Hartzer44
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 159



« Antworten #136 am: Februar 21, 2011, 01:30:41 »

Hartzer 44


Jetzt verstehe ich garnichts mehr. Als Aufstocker möchtest Du Sozialhilfeempfänger werden, jemand der keiner Arbeit nachgeht auch, beide sollen das Recht auf Sozialhilfe haben, wie willst Du das durchsetzen, wenn das Sozialamt Dich an die Arge verweist...klagen?

Lenny,
ich möchte kein Empfänger von Sozi-Hilfe sein. Falls ich trotz meiner Arbeit aber dennoch Anspruch
auf ergänzende Sozi-leistungen habe, würde ich diese folgend aus dem SGB XII beantragen, da es mir als
Leistungsempfänger nicht zugemutet werden kann, Leistungen aus einem "Gesetz" -(SGB II) zu bekommen,
welches sich im permanenten "Verfassungs"-Bruch befindet. Auch deshalb, Antrag (mit Rechtsanspruch) auf
SGB XII statt (kein Rechtsanspruch) auf SGB II. ...Durchsetzen, klagen... notfalls na klar.

„Die Würde des Menschen steht unter Finanzierungsvorbehalt“

Wird Unrecht zu "Recht", wird Kämpfen zur Pflicht!
SGBXIIBetrug
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 55


Schneeschaufeln sollte man im Sommer kaufen.


« Antworten #137 am: Februar 26, 2011, 20:25:40 »

Ehrlich gesagt glaube ich -

den Leuten ist nicht zu helfen.
Die verdienen was sie kriegen.
Ganz ehrlich.

Ich wünsch den Dumpfbacken noch dazu die Pest an den Hals!!!
Weil ich sowie die Hand voll Intelligenten unter all denen leiden müssen.
Das ist traurig. Schade das es keine tödliche Krankheit in Verbindung mit Dummheit gibt.
Das wäre dann für die Welt noch dazu ein Segen.

Also warten wir einfach auf das dicke ende ... und den dummen Spruch ... "Dat hamwa ja alles nicht gewußt!!!"
Mich jedenfals kotzt es nur noch an.

Ich geb keine Hilfeanleitungen mehr. Ich kann mir selber helfen.

Allen anderen - den Selbstdenkenden - wünsche ich alles Gute und viel Glück!!!

Bis zur Gerchtigkeit !!!
kuddel
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 118



« Antworten #138 am: Februar 26, 2011, 22:08:00 »


Ich geb keine Hilfeanleitungen mehr. Ich kann mir selber helfen.


Wo ist denn die "Hilfeanleitung" für deine Behauptungen???

Kommt mir so vor, als ob du drauf gewartet hast, dass dir die Leute melden, was für Erfahrungen sie mit deiner Theorie gemacht haben, damit du das nicht selbst erst mal ausprobieren musst.....?!

Wo sind die Beweise???

Und sich selbst als intelligent bezeichnen??? Na ja....

Hilfe für alle ARGEN Lebenslagen:
http://savaran.files.wordpress.com/2007/09/flussdiagramm.pdf
http://savaran.wordpress.com/

„Herr Schiedsrichter, ich danke Sie“ - Willi „Ente“ Lippens :)
SGBXIIBetrug
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 55


Schneeschaufeln sollte man im Sommer kaufen.


« Antworten #139 am: März 15, 2011, 13:47:20 »

Zu Leuten wie "kuddel"

Genau wegen solchen Leuten wie Dir werd ich sicher nicht meinen Kopf hinhalten.
Ich wurde - oder werde auch noch - wegen meiner Musterklage vor dem Sozialgericht mit Zwangsphsychiatisierung
gemäß § 51 ZPO bedroht. Was das in einem Regime wie der BRinD bedeutet, sollte man wissen. Ich mußte die KLage zurückziehen. Es ist mir also scheiß egal, was Leute wie "kuddel" von der Sache halten. Ich habe keinen Bock alles wieder zu käuen und mich für den hier aufgezeigten Betrug zu rechtfertigen, wenn dieses Leute selbst nicht den Arsch hochbekommen. Was willst Du eigentlich von mir "kuddel"Huh?? Das ich Dich noch an die Hand nehme?Huh? Wegen Leuten wie Dir ist die Welt so wie sie ist!!!! Wegen all den NichtdenArschhochkriegenLeute, die eine Anleitung zwar wollen aber diese auch noch von anderen verwirklicht haben wollen. Ich bin doch nicht auf der Welt, um Euch zu unterhalten. Das Leben ist eben die stendige Auseinandersetzung zwischen Intelligenz und Dummheit. Momentan -noch- geht die Runde an die Dummen und Schwätzer unter Euch. Ich bin schon allein sehr weit gegangen und habe so mancher Schwarzrobe schon heftig in die Eier getreten. Ich weiß aber auch, daß sich das "System" ohne Breitenwirkung der Massen immer wieder selbst heilt. Ich kann nicht allen in die "Eier" treten. Aber wir alle zusammen könnten dies, wenn wir es wirklich wollten. Aber genau dazu braucht man Mut. Und den haben Schwätzer nicht. Ich habe keinen Bock mich durch das "System" bedrohen zu lassen für eine Sache, die anderen egal ist - aber nicht egal sein sollte. Ich bin kein Mertürer oder Held. Aber ich komm immer durch's Leben. Was juckt mich also SGB II - SGB XII und all der Rotz, den sich die Schwätzer unter Euch auch noch freiwillig auf die Fahnen geschrieben haben. Ich hab der Chefin und selbstdenkende Frau des Sozialamtes (meines Sozialamtes) geschrieben, daß ich auf Grund der Drohungen die gerichtliche Feststellung des Betruges nach SGB XII nicht mehr durchsetzen möchte. Wird eh alles später in der ".... das hamwa ja nicht gewußt-Phase..." so aufgearbeitet, wie ich es heute schon aufgeführt habe. Das ich damit richtig liege, zeigt das Interesse des "Systems" an meinem "Wohlbefinden".

So nun disskutiert wieder darüber ob es besser ist in Süß- oder Salzwasser abzusauefen.(SGB II)
Ich will Euch da nicht weiter im Wege stehen.

Viel Spaß und viel Glück
Dieter 66
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.599


Je öfter man Geburtstag hat, je älter wird man!!


WWW
« Antworten #140 am: März 15, 2011, 15:01:47 »



So nun disskutiert wieder darüber ob...............

Du solltest nicht alle hier damit ansprechen. Kommt nicht gut.
Vorallem zu meinen, nur selber der Hochbegabte  rooopfl  zu sein.
Wenn Du so wie hier, Anträge, Klagen, EAs und auch noch Strafanzeigen verfasst,
mit diesen grammatischen Fehlern, kann man nur sagen: "Der muss Schwein haben wenn es
funktioniert"!
So wie Du Dich hier darstellst, wünscht sich die Regierung jeden HE.
Weil, leicht zu handhaben.

Ich bin nicht abergläubig. So was bringt nur Unglück!!
Sir Peter Alexander Baron von Ustinov
lenny
Gast
« Antworten #141 am: März 15, 2011, 22:06:01 »

Nun bitte einmal ganz langsam, lassen wir einfach mal die gramatischen Fehler, die ja gern als Vorwand angewendet werden,um den Versucht starten z lassen, jemanden bloß zu stellen, sowie das Streitthema außen vor, so muß man SGB II & SGB XII Betrug doch Recht geben, den Arsch bekommt niemand hoch.
Es wir gemeckert,  gejault, versucht aus Miseren zu helfen, man rennt   dabei  mit hängender  Zunge den Gesetzesschweinereien hinterher!
Geändert hat in all den Jahren noch niemand etwas, denn die meisten Zeit ist man damit beschäftigt jedlichen Gedanken zu bekämpfen, statt gemeinsame Wege zu suchen!
Allmählich muß sich jeder halbweg intelligen HartzIV Empfänger doch bescheuert dabei vorkommen, wenn er nur redet und nichts tut!
Ganz sicher ist die Hilfe wichtig, doch sie allein stärkt im Moment Einzelne, die dann auf Nimmerwiedersehen wieder verschwinden!
Nirgendwo wird Hilfe so einseitig und völlig ohne Entwicklung von Dankbarkeit(muß ja nicht besonders stark ausgeprägt sein, aber ein bischen geht auch nicht?...) angenommen, wie in Foren, dass allein zeigt schon wie abgebrüht unsere egoistische Gesellschaft ist!
Ich weiß nur, dass im realen Leben kaum jemand zu finden sein wird, der "nur"einseitig  hilft, irgendwann geht das jedem gegen die Hutschnur.
Also auf ein Neues, die Arge wird uns schon schaffen, denn wer zu spät kommt, den  bestraft das Leben! rooopfl
kuddel
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 118



« Antworten #142 am: März 15, 2011, 22:09:07 »

Zu Leuten wie "kuddel"

Genau wegen solchen Leuten wie Dir werd ich sicher nicht meinen Kopf hinhalten.


Du bist nichts weiter wie ein hochnäsiger Schwätzer mit schlechten Manieren und wenig Bildung, wenn man deine Texte so betrachtet!

Du hast es doch drauf angelegt, dass Andere deine "Methode" testen, weil du selbst wahrscheinlich zu feige bist, es auszuprobieren!

Zwangspsychiatrisierung? Manoman, erzähl noch mehr vom Pferd, du hast nie eine Klage eingereicht, gib das doch wenigstens zu, oder bring Beweise, Schwätzer!

Hilfe für alle ARGEN Lebenslagen:
http://savaran.files.wordpress.com/2007/09/flussdiagramm.pdf
http://savaran.wordpress.com/

„Herr Schiedsrichter, ich danke Sie“ - Willi „Ente“ Lippens :)
lenny
Gast
« Antworten #143 am: März 15, 2011, 22:39:30 »

Du bist nichts weiter wie ein hochnäsiger Schwätzer mit schlechten Manieren und wenig Bildung, wenn man deine Texte so betrachtet!


Bist du da sicher?



Du hast es doch drauf angelegt, dass Andere deine "Methode" testen, weil du selbst wahrscheinlich zu feige bist, es auszuprobieren!

Annahmen sind kein Fakt!

Zwangspsychiatrisierung? Manoman, erzähl noch mehr vom Pferd, du hast nie eine Klage eingereicht, gib das doch wenigstens zu, oder bring Beweise, Schwätzer!

Du hast schnell dazu gelernt

Davon abgesehen, wenn einem etwas nicht passt, wird immer gern drauf eingeschlagen, sollte jemand sogar mutiger sein, na dann erstrecht!
So viel zur Intelligenz, die ich meist nur bewiesen sah ,wenn jemand fragt, löchert um Wissen zu erhalten..habe mich wieder geirrt, denn Intelligenz fordert Beweise.
Das nur um meinen Beliebtheitsgrad zu erhöhen, Gerechtigkeit ist hier anscheinend ungern gesehen!! rooopfl
« Letzte Änderung: März 15, 2011, 23:07:13 von lenny »
kuddel
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 118



« Antworten #144 am: März 16, 2011, 02:42:08 »

Es ist offensichtlich, dass das alles nur heiße Luft eines Gernegroß ist. Es besteht alles nur aus mehr als fraglichen Theorien, dazu sage ich noch, dass ich über einen rechtskundigen Bekannten auch außerhalb dieses Forums Fragen an SGB XII Betrüger gestellt habe, und der test wurde auch nicht bestanden. Wieder nur vage Ausflüchte, rudimentäres Teilwissen und große Ankündigungen. Wahrscheinlich ein psychiatrischer Fall mit Internet-Zugang, zeitweilig.

Hilfe für alle ARGEN Lebenslagen:
http://savaran.files.wordpress.com/2007/09/flussdiagramm.pdf
http://savaran.wordpress.com/

„Herr Schiedsrichter, ich danke Sie“ - Willi „Ente“ Lippens :)
lenny
Gast
« Antworten #145 am: März 16, 2011, 02:47:12 »

Es ist offensichtlich, dass das alles nur heiße Luft eines Gernegroß ist. Es besteht alles nur aus mehr als fraglichen Theorien, dazu sage ich noch, dass ich über einen rechtskundigen Bekannten auch außerhalb dieses Forums Fragen an SGB XII Betrüger gestellt habe, und der test wurde auch nicht bestanden. Wieder nur vage Ausflüchte, rudimentäres Teilwissen und große Ankündigungen. Wahrscheinlich ein psychiatrischer Fall mit Internet-Zugang, zeitweilig.
Na dann haben wir zumindest einen gesunden Aufpasser hier. Also schön sich weiter  gegenseitig zerfleischen, dass macht  wenigstens den wahren Gegner immer stärker!
kuddel
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 118



« Antworten #146 am: März 16, 2011, 04:20:32 »

Kannst du auch mal was Konstruktives bringen? Deine ständigen Kommentare braucht nu mal niemand.

Soll man sich dMn mit jedem Großkotz oder Halbirren solidarisieren, weil Hartz IV angeblich so beschissen ist?

Im Gegensatz zu SGB Betrüger komm ich mit dem Hartz-PacK bestens klar, ich klage die auch so in Grund und Boden, ohne irgend ne ominöse Gegenklage an den Hals zu bekommen, das Geld läuft ohne Probleme inkl. Mehrbedarf, da brauchts keine durchgeknallten Verschwörungs-Paranoiker, sondern handfeste Fakten, um das Pack kleinzukriegen.

Wenn er sich bei Gericht oder im Amt genauso über Kritik aufregt, wie hier, ist es kein Wunder, dass se ihn irgendwann einbuchten.... rooopfl

Hilfe für alle ARGEN Lebenslagen:
http://savaran.files.wordpress.com/2007/09/flussdiagramm.pdf
http://savaran.wordpress.com/

„Herr Schiedsrichter, ich danke Sie“ - Willi „Ente“ Lippens :)
lenny
Gast
« Antworten #147 am: März 16, 2011, 10:42:14 »

.


Im Gegensatz zu SGB Betrüger komm ich mit dem Hartz-PacK bestens klar, ich klage die auch so in Grund und Boden, ohne irgend ne ominöse Gegenklage an den Hals zu bekommen, das Geld läuft ohne Probleme inkl. Mehrbedarf,


Gut so, es lebe HartzIV, auf das es noch lange bestehe, denn so hat man wenigstens genug Bescäftigung damit, dass man sie verklagen kann!Warum eingentlich , wenn man mit ihnen so gut klar kommt?
So nun wieder genug von meiner Seite aus, denn Du schlägst gerade um Dich, wer weiß vielleicht muß auch ich dann in die Klapse, du bringst die Leute ja schnell irgendwo unter!
kuddel
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 118



« Antworten #148 am: März 16, 2011, 13:15:28 »


 ........wer weiß vielleicht muß auch ich dann in die Klapse, du bringst die Leute ja schnell irgendwo unter!


Ja klaro, du wirst es dann wieder so hin verdrehen, dass ich daran auch noch Schuld bin, nech?!  Zunge2 Also, immer locker bleiben, und weiterfaseln.... rooopfl

Ich komme immer mehr zu dem Schluß, dass die Hartzis selbst Schuld an ihrem Elend mit den ARGEN sind, weil se schlicht zum Großteil zu dämlich und zu faul sind, Zusammenhänge zu erkennen. (Die Handys dieser Kretins sind längst intelligenter als deren Besitzer!!!  )

Statt dessen ergehen se sich in Verschwörungstheorien, abstrusen gegenseitigen Vorwürfen, sind einfach komplett beratungsresistent. Dazu kommt noch die Tatsache, dass dumme Leute ja gar nicht begreifen, dass sie dumm sind, und bei vielen selbsternannten Experten in den Foren wird dieser Irrsinn noch auf die Spitze getrieben, weil diese Vollidioten auch noch glauben, sie hätten es geschnallt, und damit Andere und das System immer weiter in die Irre führen.

Das ist HARTZ IV!!!  Schild 

Hilfe für alle ARGEN Lebenslagen:
http://savaran.files.wordpress.com/2007/09/flussdiagramm.pdf
http://savaran.wordpress.com/

„Herr Schiedsrichter, ich danke Sie“ - Willi „Ente“ Lippens :)
Dieter 66
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.599


Je öfter man Geburtstag hat, je älter wird man!!


WWW
« Antworten #149 am: März 16, 2011, 14:52:51 »

Ach ja, die vermeintliche Anonymität der Foren.
Kann man doch vortrefflich so richtig auf die Kacke hauen. Ganze, in sich unschlüssige,
Romane schreiben (die ich mir wahrhaftig nicht angetan habe), in der vagen Hoffnung, dass
es doch ein paar Unbedarfte gibt die soen Scheiss glauben und man dann als großer Macker
da steht.
Was macht so einer und der ist ja nicht der einzigste der so was macht, wenn er des Abends
im Bett liegt, läßt den Tag an sich vorbei schreiten, heulen??
Das müsste er, vor lauter Frust ob seinem Schwachwitz.

So ein Forum hier, welches ein Hilfeforum ist, wird von Leuten besucht denen das Wasser bis
zum Halse steht. Die nach Hilfe schreien und diese auch ganz dringend benötigt, müssen dann
so einen Schmarren lesen. Und die Reaktionen darauf.
Kardinalfrage: Was denken die wohl dann?
Na ja.

Ich bin nicht abergläubig. So was bringt nur Unglück!!
Sir Peter Alexander Baron von Ustinov
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.07 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.014s, 2q)
© Design 2010 - 2019 by Rudi Wühlmaus