Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Sozialbetrug, ehm. Montagsdemo Dortmund  (Gelesen 10763 mal)
Heiko1961
Gast
« Antworten #15 am: Februar 21, 2008, 23:42:39 »



Zufälle gibts, da staunt man nur. Heißt doch der Berichterstatter auch Christ 2000



Ist ja entzückend, welch ein Zufall. Man lernt eben nie aus. Teufelchen
martin1964
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 6



WWW
« Antworten #16 am: Februar 26, 2008, 08:14:49 »

Da muß ich mich dann ja auch mal melden. Heiko, hatte ja nicht die erste Ermahnung, deswegen ist er geflogen. Natürlich hat sozialbetrug.org nichts aber auch gar nichts mit der MLPD zu tun. Die meisten sind Parteilos, viele aber auch in "die Linke", so wie ich auch, was aber auch kein Geheimnis ist, wenn man etwasgoogelt. Ich stehe auch im Forum dazu.

Ich finde es immer schrecklich solche Gerüchte in die Welt zu setzen. Das Forum , obwohl es nicht immer klappt. solte überparteilich bleiben, wir schimpfen auch über rot/rot in Berlin.

Das auch mal ein Artikel aus der RF dabei ist, ist nicht weiter schlimm. Wir arbeiten sehr viel mit labournet zusammen, was man auch dadran sieht, das jeden Tag der Newsletter veröffentlicht wird.

Wir arbeiten desweiteren mit vielen anderen Foren zusammen, nur eines gebe ich zu bedenken, sozialbetrug.org ist kein Hilfeforum für Erwerbslose sondern ein Protestforum in vielen Bereichen.

Ich hoffe ich konnte nun ein wenig aufklären.

Ich wünsche allen einen schönen Tag

Martin Pausch
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #17 am: Februar 26, 2008, 13:39:58 »

Danke, Martin, für die Aufklärung. Was in dem Forum geschieht, wer dort in welcher Partei ist oder welcher Sekte angehörig, spielt für uns hier absolut keine Rolle. Wenn du den Thread von Beginn an gelesen hast, wirst du festgestellt haben, dass es sich um Veröffentichungen und Aufrufe zu Veranstaltungen in diesem Forum gehandelt hat, wozu Stellung genommen wurde.

Ich will mich auch nicht dazu äußern, warum in anderen Foren User gesperrt oder ermahnt werden und worüber diskutiert oder welche Ausrichtung ein Forum hat. Dieses bitte ich auch für unser Forum zu akzeptieren.

Du sprichst die Zusammenarbeit mit anderen Foren und labournet an. Am letzten Wochende war in Berlin die 2. Sozialwerkstatt, organisiert von BAG-SHI mit Unterstützung von DieLinke. Es war eine sehr interessante Veranstaltung, in der es u.a. um die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Initiativen, Vereine u.ä. ging.

Schade, dass wir uns dort nicht getroffen haben.
« Letzte Änderung: Februar 26, 2008, 13:40:46 von Barney »

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
martin1964
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 6



WWW
« Antworten #18 am: Februar 26, 2008, 17:00:23 »

Barney, auch ich bin HARTZ IV Empfänger, die Reisen sind einfach zu teuer. Das ist auch ein Punkt, warum die ganze Bewegung sich nicht finden kann. Es liegt oft am Geld, wenn nicht sogar fast nur.
Heiko1961
Gast
« Antworten #19 am: Februar 26, 2008, 18:45:45 »

Moin Martin,
nur zur Berichtigung, ich bin nicht geflogen, sondern habe darum gebeten. Siehe Zitat.

Zitat
Es war nur eine harmlose Frage.
Aber wenn ich in einem Wespennest gestochen haben sollte, danke für die Verwarnung.
Das war es für mich, ihr könnt mich hier löschen.
Kommt mir alles bekannt vor (afa).

Na dann, tschüß.

Es ist doch etwas merkwürdig, für eine simple Frage gleich ne Verwarnung zu bekommen. Begreife das wer will. deenk
eAlex79
Manchmal isset besser.. ;)
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.300


Keep Smiling ;-)


« Antworten #20 am: Februar 26, 2008, 18:51:55 »

 pfeifen

Das hab' ich mir öfter mal Gedacht, né? Und auch die "Tricks" zum sperren, né? Da weisst Du doch ansonsten alles von.  sosorry

Quirie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.719


Bleibt unbequem - nicht unauffällig!


WWW
« Antworten #21 am: Februar 26, 2008, 18:55:56 »

Was auch immer es war, es sollte damit beendet sein. Jedenfalls hier im Forum. Smile

Jeder hat seinen Standpunkt geäußert, und ich schließe mich mal Barney an.

Was in anderen Foren geschieht, wer in welcher Partei ist oder welcher Sekte angehört, spielt für uns hier absolut keine Rolle. Und das soll auch so bleiben.

Und was gestern war, ist auch Schnee von gestern, nicht wahr, Alex?  zwinker

LG Quirie  zwinker

 

Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen. (Dieter Hildebrandt)

Keine Rechtsberatung, dafür gibt es Rechtsanwälte !
eAlex79
Manchmal isset besser.. ;)
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.300


Keep Smiling ;-)


« Antworten #22 am: Februar 26, 2008, 18:56:48 »

 pfeifen Ich bin ja schon still.  zwinker Was war soll gewesen sein und gut, Heiko.  wellcomedog

Heiko1961
Gast
« Antworten #23 am: Februar 26, 2008, 19:10:20 »

Gott sei Dank, habe ich die MLPD hier nicht eingebracht.

Ich würde sagen, wenn es geht, den ganzen Thread löschen.
Quirie
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 9.719


Bleibt unbequem - nicht unauffällig!


WWW
« Antworten #24 am: Februar 26, 2008, 19:13:57 »

Ich schließe ihn einfach mal.  zwinker

LG Quirie

Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen. (Dieter Hildebrandt)

Keine Rechtsberatung, dafür gibt es Rechtsanwälte !
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.084 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.039s, 2q)
© Design 2010 - 2019 by Rudi Wühlmaus