Atomkraft Nein DankeAtomkraft Nein Danke
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: HartzIV-Betroffene Nachzahlung beantragen!  (Gelesen 1696 mal)
lenny
Gast
« am: Dezember 19, 2010, 23:33:43 »





http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-betroffene-nachzahlung-beantragen-14516.php



Laut Herstellerangaben liegt der monatliche Stromverbrauch für eine Gastherme bei etwa 5 – 8 Euro. Die Stadtwerke Bochum rechnen, dass etwa 20 Prozent der monatlichen Stromkosten dem Betrieb der Therme zuzurechnen sind. Da der SGB II-Behörde bekannt ist, dass eine stromverbrauchende Thermenheizung vorliegt, hätte sie von sich aus die Erstattung der thermenbedingten Stromkosten einleiten  müssen.
lenny
Gast
« Antworten #1 am: Dezember 19, 2010, 23:50:56 »

Wenn WW zur KdU gehört, dann müsen doch deren Kosten anteilig erstattet werden, oder nicht?
Dopamin
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 4.393


Hauptberuf: Krawallnudel Nebenberuf: Telefontante


WWW
« Antworten #2 am: Dezember 19, 2010, 23:57:21 »

WW gehört NICHT in die KdU.

Dopamin

Bei großen Problemen mit der "ARGE des Vertrauens" kann man sich auch an die örtliche Regionaldirektion, oder das Kundereaktionsmangement in Nürnberg wenden.

Sorgen wir dafür, dass sie nicht arbeitslos werden...
lenny
Gast
« Antworten #3 am: Dezember 20, 2010, 01:52:45 »

WW gehört NICHT in die KdU.

Dopamin

Und was gehört in die KdU? Meines Erachtens heisst das Kosten der Unterkunt, drin enthlaten auch keine Heizkosten, Warmwasser(WW das nur anteilig übernommen wird, oder verbrauchstgerecht abgerechnet werden muß?)?
Kann es ja falsch sehen...usw
Dopamin
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 4.393


Hauptberuf: Krawallnudel Nebenberuf: Telefontante


WWW
« Antworten #4 am: Dezember 20, 2010, 02:05:09 »

In die KdU gehören:

Kaltmiete
Nebenkosten
Energiekosten für Heizung
Kaltwasser

alles natürlich in "angemessenem" Umfang.

Dopamin

Bei großen Problemen mit der "ARGE des Vertrauens" kann man sich auch an die örtliche Regionaldirektion, oder das Kundereaktionsmangement in Nürnberg wenden.

Sorgen wir dafür, dass sie nicht arbeitslos werden...
lenny
Gast
« Antworten #5 am: Dezember 20, 2010, 02:16:52 »

In die KdU gehören:

Kaltmiete
Nebenkosten
Energiekosten für Heizung
Kaltwasser

alles natürlich in "angemessenem" Umfang.

Dopamin

Danke, bleibt nur die Frage, muß man , wenn man eine eigene Wasseruhr für WW erhält, komplett WW bezahlen, oder wird auch nur der mtl Betrag(6,80€) berechnet.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.006s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus