Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: 1 [2] 3 4 ... 11   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Putzen - Tipps, Tricks und Kniffe für wenig Geld  (Gelesen 51211 mal)
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #15 am: Oktober 09, 2007, 13:13:12 »

Zitat
Ist zwar schon etwas her, das Thema aber ich geb trotz allem mal meinen Senf dazu.

Also Fenster putze ich nur mit heissem Wasser ( also nicht kalt, oder männerwarm...) und mit Spülmittel. Trocken reib ich die
immer nur mit Altpapier. Allerdings wirklich nur Zeitungen, keine farbigen Prospekte :-)

Danach werf ich es dann wech..

Mondlichtlein, wird das auf Dauer nicht zu teuer, wenn du die Fenster immer wegwirfst?

 phobiie

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
Gennaio
Gast
« Antworten #16 am: Oktober 09, 2007, 13:39:49 »

Mondlichtlein, wird das auf Dauer nicht zu teuer, wenn du die Fenster immer wegwirfst?

 phobiie

Gute Frage Barney.  daumen

Und jetzt die alles entscheidende Frage: Warum putzt sie diese vor dem Wegwerfen?  Mrgreen
Left of Life
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 8.418



« Antworten #17 am: Oktober 09, 2007, 13:46:40 »

Ich hab's auch gerade probiert. Erst geputzt, dann weggeworfen. Mal 'ne blöde Frage: Was steht auf grob fahrlässige Körperverletzung? Hätte ich sie nicht im Ganzen nach draußen werfen sollen?
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #18 am: Oktober 09, 2007, 13:52:16 »

Mondlichtlein, wird das auf Dauer nicht zu teuer, wenn du die Fenster immer wegwirfst?

 phobiie

Gute Frage Barney.  daumen

Und jetzt die alles entscheidende Frage: Warum putzt sie diese vor dem Wegwerfen?  Mrgreen

Nun, vielleicht weil es gerade als Fensterputzer auf dem Arbeitsmarkt ein Überangebot gibt? Bei dem Aufschwung, der gerade herrscht, ist das doch gut möglich. Dann muß man als Erwerbsloser doch in Übung bleiben, um den Berufsanschluß nicht zu verlieren. Oder so?  deenk deenk

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
Mondlichtlein
Gast
« Antworten #19 am: Oktober 09, 2007, 13:59:16 »

Zitat
Ist zwar schon etwas her, das Thema aber ich geb trotz allem mal meinen Senf dazu.

Also Fenster putze ich nur mit heissem Wasser ( also nicht kalt, oder männerwarm...) und mit Spülmittel. Trocken reib ich die
immer nur mit Altpapier. Allerdings wirklich nur Zeitungen, keine farbigen Prospekte :-)

Danach werf ich es dann wech..

Mondlichtlein, wird das auf Dauer nicht zu teuer, wenn du die Fenster immer wegwirfst?

 phobiie

Man du Pappnase, hör auf solche Witze zu machen, wenn ich grad an meinem Tee nuckel.........................lappen such..... die zum wischen, nich die Einwohner !!!


Sonja
Gennaio
Gast
« Antworten #20 am: Oktober 09, 2007, 14:06:56 »

Nun, vielleicht weil es gerade als Fensterputzer auf dem Arbeitsmarkt ein Überangebot gibt? Bei dem Aufschwung, der gerade herrscht, ist das doch gut möglich. Dann muß man als Erwerbsloser doch in Übung bleiben, um den Berufsanschluß nicht zu verlieren. Oder so?  deenk deenk

In einigen Betrieben gibt es Demontierer.
Aber Demolierer?
Werden die etwa in Oberhausen dringend gesucht?  deenk
Mondlichtlein
Gast
« Antworten #21 am: Oktober 09, 2007, 14:27:07 »

Nun, vielleicht weil es gerade als Fensterputzer auf dem Arbeitsmarkt ein Überangebot gibt? Bei dem Aufschwung, der gerade herrscht, ist das doch gut möglich. Dann muß man als Erwerbsloser doch in Übung bleiben, um den Berufsanschluß nicht zu verlieren. Oder so?  deenk deenk

In einigen Betrieben gibt es Demontierer.
Aber Demolierer?
Werden die etwa in Oberhausen dringend gesucht?  deenk

Also ich such nur im Moment jemanden der ein gutes Pfannekuchenrezept hat...

In die Pfanne werf ich die dann selbst.. !!!

Wer was demoliert haben möchte..einfach nur melden telephone..Fussel und ich sind da stets im Einsatz!!!!

Sonja

Gennaio
Gast
« Antworten #22 am: Oktober 09, 2007, 14:45:45 »

Wer was demoliert haben möchte..einfach nur melden telephone..Fussel und ich sind da stets im Einsatz!!!!

Das Angebot ist knorke.  daumen

*brüll* Alex... *brüll*

Ich habe jemanden gefunden, der Eure Flöhe demolieren kann.  zwinker

Mondlichtlein
Gast
« Antworten #23 am: Oktober 09, 2007, 14:52:14 »

Jo, genau....wenn Flöhe vor wem Angst haben dann vor Marouk..............

dabeit guckt der sooooo lieb...

Sonja
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #24 am: Oktober 09, 2007, 16:32:13 »

Pfannkuchen, Mondlichtlein? Du meinst doch nicht etwa die Dinger, die da platt in der Pfanne gebraten werden.

Dir ist doch sicher bekannt, dass dies Eierkuchen heißt, jedenfalls in Berlin. Obwohl dort der Name irreführend ist, weil auf 1 Pfund Mehl ein Ei kommt. Behauptet jedenfalls meine Mutter seit ich mich erinnern kann.

Weil hier nun die Tipps für sparsame Reinigung stehen sollen, stelle ich mal ein Eierkuchenrezept beim Kochen mit Hartz IV ein.

Eierkuchen alias Pfannkuchen

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
Pete
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 6.226



« Antworten #25 am: Januar 07, 2008, 14:47:07 »

Ganz ehrlich.. seid ich das hier gesehen habe, hab' ich mir ebenfals angewöhnt Kaltwasser abzufangen und für ne Klospülung (bei kleinerer Ausbeute, versteht sich zwinker) zu verwenden.

Ich finde das auch nicht geizig oder so, sondern schlau im sparsamen Umgang mit dem schönen Element Wasser.  teach  Smile

D i e   S t u n d e   d e s   S i e g e r s   k o m m t   f ü r   j e d e n   i r g e n d w a n n!
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #26 am: Januar 07, 2008, 14:52:40 »

Kannst du mal freundlicherweise mitteilen, was du von den 100 Stunden dort meinst?   Mrgreen

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
Pete
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 6.226



« Antworten #27 am: Januar 07, 2008, 14:54:48 »

Ja, Folge 116 vom 16.11.2007.  Zunge2

D i e   S t u n d e   d e s   S i e g e r s   k o m m t   f ü r   j e d e n   i r g e n d w a n n!
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #28 am: Januar 07, 2008, 16:20:15 »

Du meinst aber nicht die ganzen 48 Minuten?

Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
Pete
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 6.226



« Antworten #29 am: Januar 07, 2008, 16:29:13 »

Dochhhhhhhh! Lohnt! zwinker

Die ganze Folge ist Weltklasse.  Smile

D i e   S t u n d e   d e s   S i e g e r s   k o m m t   f ü r   j e d e n   i r g e n d w a n n!
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 11   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 22 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.014s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus