Angela MerkelAngela Merkel
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: "Hartz IV macht Gesellschaft brutaler"  (Gelesen 616 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: Februar 23, 2012, 13:11:40 »

Vor zehn Jahren kamen ein paar ältere Herren zusammen. Ihr Auftrag: Runter mit den Arbeitslosenzahlen. Das ist gelungen. Für Armutsforscher Butterwegge ist es jedoch ein "Scheinerfolg". Profitiert hätten die Arbeitgeber: Mit den Hartz-Reformen wurde ein großer Niedriglohnsektor eingeführt, dessen Beschäftigte weiter staatlichen Unterhalt beziehen.

http://www.n-tv.de/politik/Butterwegge-Bilanz-verheerend-article5559506.html?google_editors_picks=true

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Fußmatte
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 525



« Antworten #1 am: Februar 23, 2012, 21:20:08 »

Runter mit den Arbeitslosenzahlen. Das ist gelungen.

Aber sicher doch!  pfeifen
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.079 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.008s, 2q)
© Design 2010 - 2018 by Rudi Wühlmaus