Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: 34.000 unbearbeitete Verfahren an Sozialgerichten  (Gelesen 7374 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: März 14, 2012, 12:41:26 »


Erstmals seit der Einführung von Hartz-IV ist an den Sozialgerichten in Sachsen-Anhalt die Zahl der Klagen leicht zurückgegangen. 22.500 Neueingänge wurden im vergangenen Jahr gezählt, wie das Landessozialgericht in Halle am Dienstag mitteilte. Im Jahr zuvor waren es noch 26.000 neue Fälle. Fast jeder 100. Einwohner Sachsen-Anhalts habe demnach eines der Sozialgerichte angerufen. Besonders besorgniserregend sei auch die Zahl der unbearbeiteten Verfahren. Es waren 34.000 am Jahresende. Diese allein würden ausreichen, um die Sozialgerichte für mehrere Jahre zu beschäftigen, hieß es

http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1331618495865&openMenu=987490165154&calledPageId=987490165154&listid=994342720546

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.01s, 2q)
© Design 2010 - 2018 by Rudi Wühlmaus