Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Verschärfte Sicherheit  (Gelesen 2975 mal)
Adimin
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 6.626


Man wird älter..... wenn man in den Spiegel guckt


« am: November 18, 2010, 22:17:32 »

Da ja nun auch für Deutschland Terrorwarnungen ergangen sind haben wir uns gedacht, das unser Oberwachtmeister Fridolin Hugendübel auch bei uns ein waches Auge hat.
Auch wir wollen ja nicht, das hier ein terroristischer Anschlag auf unser Forum vorgenommen wird.

Also liebe User, Fridolin wird oben ein wachsames Auge auf die Sicherheit haeb.

Trotzdem hat er aber nicht die Vollmachten für Vorratdatenspeicherung, Nacktscanner und Fotobeweise.
Bis auf freundliches Anschauen ist ihm nix möglich.

Aber wir haben wenigstens eine verschärfte Sicherheit. zwinker Mrgreen

Archetim
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 300


Wer nicht arbeitet, muss auch nicht essen!


« Antworten #1 am: November 18, 2010, 23:15:18 »

Würde in der Brechblase jetzt noch stehen: "Verschärfte Sicherheit - Ja zur Vorratsdatenspeicherung"
hätte das auch noch den politischen Sinn dahinter getroffen.

Da könnte man fast meinen es sei Karneval und der feine Herr Innenminister habe sich als bärtiger Polizist verkleidet  nahrr

Der sozialökonomische Holocaust hat in Deutschland Einzug gehalten. Später will es wieder niemand gewesen sein - Anonym
Linchen©
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.023


Lebe den Tag als wär's der Letzte


« Antworten #2 am: November 19, 2010, 07:42:58 »

Terrorwarnung in DE, hatten wir das nicht schon mal....

Die Wehrpflicht wird abgeschafft ... soll die "Armee" im Inneren agieren dürfen oder welche Schweinere versucht man jetzt zu übertünchen?

Ein Schelm, wer arges dabei denkt nahrr

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.
Anonym
Dieter 66
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.599


Je öfter man Geburtstag hat, je älter wird man!!


WWW
« Antworten #3 am: November 19, 2010, 10:21:29 »

Terrorwarnung in DE, hatten wir das nicht schon mal....

Die Wehrpflicht wird abgeschafft ... soll die "Armee" im Inneren agieren dürfen oder welche Schweinere versucht man jetzt zu übertünchen?
Damit die Armee sowas machen darf, brauch es so etwas nicht.
Aber, überlege mal was Bush angestellt hat um wieder gewählt zu werden!!!
Zitat
Ein Schelm, wer arges dabei denkt nahrr
Ich bin ein Schelm. Smeil

Ich bin nicht abergläubig. So was bringt nur Unglück!!
Sir Peter Alexander Baron von Ustinov
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #4 am: November 19, 2010, 10:38:05 »

Auch das Sprengstoff Fake in Namibia gehört zum Szenario um ein langfristiges Ziel zu erreichen!

Die Warnungen kommen überwiegend aus dem Ausland (USA / GB ) !

hier geht es darum alte Gesetze (Notstandsgesetze ?) wieder auszugraben um letztendlich legal das GG außer Kraft zu setzen.

Hatten wir das alles nicht schon mal vor vielen , vielen Jahren Huh?

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Linchen©
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.023


Lebe den Tag als wär's der Letzte


« Antworten #5 am: November 19, 2010, 11:25:06 »

Auch das Sprengstoff Fake in Namibia gehört zum Szenario um ein langfristiges Ziel zu erreichen!

Die Warnungen kommen überwiegend aus dem Ausland (USA / GB ) !

hier geht es darum alte Gesetze (Notstandsgesetze ?) wieder auszugraben um letztendlich legal das GG außer Kraft zu setzen.

Hatten wir das alles nicht schon mal vor vielen , vielen Jahren Huh?

*zustimm*

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.
Anonym
Pete
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 6.226



« Antworten #6 am: November 19, 2010, 12:30:26 »

Der Terroranschlag ist der neue Harry Potter.

D i e   S t u n d e   d e s   S i e g e r s   k o m m t   f ü r   j e d e n   i r g e n d w a n n!
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #7 am: November 23, 2010, 15:14:24 »

Und schon kommen die ersten Vorschläge, das dringend eine Regelung her muss um die Bundeswehr im Inneren einsetzen zu können.  motz

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Linchen©
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.023


Lebe den Tag als wär's der Letzte


« Antworten #8 am: November 23, 2010, 15:49:29 »

Genau darum geht es doch bei dem Terrorwahn  Teufelchen

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.
Anonym
Archetim
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 300


Wer nicht arbeitet, muss auch nicht essen!


« Antworten #9 am: November 23, 2010, 16:11:54 »

Genau darum geht es doch bei dem Terrorwahn  Teufelchen

Und bitte nicht vergessen: Vorratsdatenspeicherung, damit man die ganzen illegalen Filesharer bösen Terrorristen auch besser fangen kann  nahrr

Der sozialökonomische Holocaust hat in Deutschland Einzug gehalten. Später will es wieder niemand gewesen sein - Anonym
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« Antworten #10 am: November 23, 2010, 17:32:57 »

Jetzt wird wieder die Bundeswehr im Inneren gefordert. Erst die Polizei ausdünnen und dann für solche Zwecke völlig ungeeignete Bundeswehrschnösel deren Arbeit machen lassen wollen. Geistiger Dünnpfiff, wie bei heutigen Politikern der Normalfall.
Fußmatte
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 525



« Antworten #11 am: November 24, 2010, 00:10:52 »

Jetzt wird wieder die Bundeswehr im Inneren gefordert.

Ich glaube, dafür müsste aber Grundgesetz geändert werden! Oder?

Aber ich bin der Meinung, man will mit diesem Terror-Gerede nur von anderen Dingen ablenken, und deshalb wird dieses Thema so richtig hochgeschaukelt.

Adimin
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 6.626


Man wird älter..... wenn man in den Spiegel guckt


« Antworten #12 am: November 24, 2010, 00:12:15 »

natürlich will man ablenken. Am 26.11. werden die Hartzgesetze durch den Bundestag gejagt.
Soll doch eine zwanglose Veranstaltung werden. motz

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.103 Sekunden mit 22 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.006s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus