Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Arbeitsmarktstudie: Deutschland steht vor Vollbeschäftigung  (Gelesen 1763 mal)
Woodruff
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 381



« am: Juli 14, 2010, 20:07:57 »

Zitat
Die Arbeitslosenquote könnte bis 2014 auf den niedrigsten Stand seit dem Mauerfall sinken, schätzt ein Institut. Weniger als zwei Millionen Menschen wären arbeitslos

Die deutsche Arbeitslosenquote könnte in den kommenden Jahren auf Werte fallen, wie sie früher in Westdeutschland üblich waren. Das geht aus Prognosen des Forschungsinstituts Kiel Economics hervor, die der Wochenzeitung DIE ZEIT vorliegen.

Demnach werden bis 2014 nur noch 1,84 Millionen Menschen ohne Beschäftigung sein, die Arbeitslosenquote läge damit knapp unter 4,5 Prozent. Es wäre der niedrigste Wert seit der Wiedervereinigung. Einige Ökonomen sprechen bei Werten von unter fünf Prozent bereits von Vollbeschäftigung. Niedriger war die Arbeitslosenquote zuletzt 1991 in Westdeutschland.

Hier geht's weiter...

"Jeder, der in Beschäftigung bleibt, ist wertvoller als der, der arbeitslos ist." (Heinrich Alt, SPD-Mann im Vorstand der Bundesagentur für Arbeit, in der Sendung WISO spezial vom 06. April 2009)
Barney
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 13.571



« Antworten #1 am: Juli 14, 2010, 20:48:44 »

Klar, und die Kinder bringt der Klapperstorch.


Gruß Barney

Unsere Forderung:  Mindestlohn, Grundsicherung, Arbeitszeitverkürzung

Informieren Sie sich bitte selbst zu den hier behandelten Themen. Meine Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider.
canigou
Gast
« Antworten #2 am: Juli 14, 2010, 23:13:53 »

Zitat
Kiel Economics ist eine Ausgründung aus dem renommierten Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW).
Quelle

Zitat
Das Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel (IfW) in Kiel ist ein Zentrum weltwirtschaftlicher Forschung. Es zählt zu den sechs führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstituten  und vertritt im ökonomischen Meinungsspektrum tendenziell arbeitgeberfreundliche und wirtschaftsliberale Positionen.
Quelle

 sagnix
april
alleinerziehende Thüringerin
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 41



« Antworten #3 am: Juli 15, 2010, 10:23:56 »

Danke an die getürkte Statistik. lol

lg April
hajoma
Gast
« Antworten #4 am: Juli 15, 2010, 10:27:57 »

Vollbeschäftigung ab 2014??? Uaahhhhh
    
               
Bertin Mahrsing
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 122


Nur noch x Tage bis zum "Sommerurlaub" ;-)


« Antworten #5 am: Juli 15, 2010, 10:48:36 »

Kann mir vorstellen, wie die Zahlen zustande kamen.
Die ham einfach von der angeblichen Zahl der Arbeitslosen die Zahl der angeblich vorhandenen Traumjobs bei den ZAF, PAV etc. abgezogen, weil ja theoretisch alle diese freien Stellen besetzt werden könnten.

Und aufgrund dieser Prognose werden dann "Mittel und Wege" ersonnen, um das Ziel auch zu erreichen?!

Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #6 am: Juli 15, 2010, 10:54:38 »

Kann mir vorstellen, wie die Zahlen zustande kamen.
Die ham einfach von der angeblichen Zahl der Arbeitslosen die Zahl der angeblich vorhandenen Traumjobs bei den ZAF, PAV etc. abgezogen, weil ja theoretisch alle diese freien Stellen besetzt werden könnten.

Und aufgrund dieser Prognose werden dann "Mittel und Wege" ersonnen, um das Ziel auch zu erreichen?!

Ich traue nur der Statistik, die ich selber gefälscht habe lol

oder

wie war die Steigerung von Lüge?

Lüge => Meineid => Statistik

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.068 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.008s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus