Aktive Erwerbslose in Deutschland

Allgemeine Diskussionen => News/Tagespresse/Diskussionen => Thema gestartet von: Rudi Wühlmaus am März 23, 2010, 08:46:56



Titel: Arge muss auch Nachzahlung von Nebenkosten übernehmen
Beitrag von: Rudi Wühlmaus am März 23, 2010, 08:46:56
Zitat
Die Empfänger von Hartz IV müssen Betriebs- und Heizkostennachzahlungen für eine angemessene Wohnung nicht aus eigener Tasche bezahlen. Das hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel klargestellt. Die Richter verurteilten die Arbeitsgemeinschaft (Arge) Rhein-Sieg, eine 976-Euro-Nachforderung eines Vermieters für die 140 Quadratmeter große Wohnung einer neunköpfigen Familie zu übernehmen.


Quelle (http://www.welt.de/die-welt/politik/article6890311/Arge-muss-auch-Nachzahlung-von-Nebenkosten-uebernehmen.html)


Titel: Re:Arge muss auch Nachzahlung von Nebenkosten übernehmen
Beitrag von: Barney am März 24, 2010, 03:06:55
Jou, hab ich doch auch gerade bekommen. Nachzahlung für 2006- Mitte 2007 mehr als 600 Euro für zu hoch berechnetes Warmwasser und den nicht anerkannten Strom für die Heizung.

Nun werde ich gleich einen Überprüfungsantrag für die restliche Zeit, die überprüft werden kann, nachschieben.