Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Arno Dübel rastet im Jobcenter aus  (Gelesen 2230 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: Mai 11, 2011, 18:34:48 »


Die Situation soll sogar eskaliert sein und Arno Dübel die Sachbearbeiterin mit diversen Schreibtischgegenständen und Unterlagen beworfen habe. Erst der zur Hilfe eilende Wachdienst konnte das Schauspiel beenden. Wie das Boulevardblatt zudem herausgefunden haben will, ist Dübel auch nicht schwer krank, habe aber vom Arzt ein Attest, wegen einer leichten Bronchitis!


http://www.promiflash.de/arno-duebel-rastet-im-jobcenter-aus-1105104721.html

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Adimin
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 6.626


Man wird älter..... wenn man in den Spiegel guckt


« Antworten #1 am: Mai 11, 2011, 21:50:30 »

Schade ist,das der Mann nicht merkt, das man ihn immer wieder ausnutzt.
Er ist eben das Paradebeispiel der gewissen Medien.

Dream71
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 576



« Antworten #2 am: Mai 11, 2011, 22:34:58 »

Als erstes hat er doch wohl den Steuerzahler ausgenutzt.
Und Mitleid hat er nicht verdient.
Einen Meilenstein für den schlechten Ruf der H4 Empfänger hat dieser Faulpelz gesetzt.
Gruß Dream71 wütend
Linchen©
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.023


Lebe den Tag als wär's der Letzte


« Antworten #3 am: Mai 12, 2011, 07:37:35 »

Dream...

dieser "Faulpelz" ist etwas anders intelligent und bemerkt nicht einmal, wie die Medien ihn verramschen.
Man hat sich auf ihn eingeschossen, denn HartzIV braucht Feindbilder.

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.
Anonym
Dieter 66
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.599


Je öfter man Geburtstag hat, je älter wird man!!


WWW
« Antworten #4 am: Mai 12, 2011, 09:39:51 »

denn HartzIV braucht Feindbilder.
Und die holt man sich. Siehe, damals Ministerpräsident RheinlandPfalz Beck.
Holt sich ungepflegten Bartmann als Vorzeige, War wochenlang in den Medien.
Oder, Ehepaar in Gelsenkirchen (Weinmann oder ähnlich) machte dicke Shopings
prahlten damit, dass sie mit Hartz ihre hunderttausend Euro Schulden abbezahlen. schlagk

Ist Euch schon mal aufgefallen. Man zeigt in der Glotze (RTL, SAT 1 und co) eine H4lerin
die Topwohnung hat. Neusten TFT, dickes schönes Aquarium, alles gefliest, Teppiche
teure Ledergarnitur. Und sie sowie Tochter top Klamotten an.
Vom Laptop ganz zu schweigen.

Ich bin nicht abergläubig. So was bringt nur Unglück!!
Sir Peter Alexander Baron von Ustinov
Lakota
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 92



« Antworten #5 am: Mai 12, 2011, 18:27:10 »


Zitat
Man hat sich auf ihn eingeschossen, denn HartzIV braucht Feindbilder.

Sehe ich anders:

Die öffentliche und mediale hetzerische Stimmungs- und Meinungsmache gegen Menschen die ALGII beziehen

        - ob sie nun "arbeiten" (im Sinne des Ausbeuterpacks) oder nicht erwerbstätig sind -

in Gestalt der Massenmedien alá Springer und Bertelsmann braucht (und kreiert) Feinbilder für den Michel...damit der (gehirngewaschen und nicht wissend, wie "der Hase WIRKLICH läuft", wie er/sie ist) jemanden hat um seinen Frust abzureagieren und auf den/die er mit dem Finger zeigen kann: "DIE sind schuld!"

Und somit der Druck und die Demütigung für die Betroffenen meistens zwangsläufig da ist bzw. zunimmt....permanent...


"Herr, laß Hirn vom Himmel fallen, bitte!"

 peace

« Letzte Änderung: Mai 12, 2011, 18:34:27 von Lakota »

Es ist kein Zeichen von Gesundheit gut an eine grundlegend kranke Gesellschaft angepasst zu sein.
Jiddu Krishnamurti
Fußmatte
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 525



« Antworten #6 am: Mai 14, 2011, 18:35:59 »

Schade ist,das der Mann nicht merkt, das man ihn immer wieder ausnutzt.

Das stimmt!

Aber ich denke, ausrasten könnte jeder von uns, nicht nur bei der ARGE sondern beim ganzen Staat und deren unsozialen Politik.
Das Problem ist nur, die meisten haben keinen Arsch in der Hose... teach
Dieter 66
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.599


Je öfter man Geburtstag hat, je älter wird man!!


WWW
« Antworten #7 am: Mai 14, 2011, 18:52:52 »

Das Problem ist nur, die meisten haben keinen Arsch in der Hose... teach
Sei sicher, auf sowas wartet man nur.
Denn dann, ist jeder HartzIV ler ein Krimineller.

Ich bin nicht abergläubig. So was bringt nur Unglück!!
Sir Peter Alexander Baron von Ustinov
Fußmatte
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 525



« Antworten #8 am: Mai 14, 2011, 19:11:18 »

Sei sicher, auf sowas wartet man nur.
Denn dann, ist jeder HartzIV ler ein Krimineller.

Wir gelten doch jetzt schon als Schmarotzer und Staatsausbeuter, und das ist noch eine höfliche Beschreibung meinerseits.

Heiner Peters
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 359



« Antworten #9 am: Mai 15, 2011, 13:18:03 »

Arno Dübel ist ja auch ein Sonderfall. Zu retten ist da nichts.

The mind is like a parachute- it only works when it's open.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.122 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.011s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus