Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Bäckerverband verklagt Aldi Süd wegen Backautomaten  (Gelesen 2068 mal)
Lalelu
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.064



« am: Juli 19, 2010, 17:37:05 »


Berlin (dpa) - Ärger für Aldi Süd: Der Discounterkette droht wegen neuer Backautomaten in ihren Läden ein Rechtsstreit mit den Bäckern. Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks reichte Klage wegen irreführender Werbung beim Landgericht Duisburg ein. Die Werbung für gebackenes Brot und Brötchen frisch aus dem Ofen sei eine Verbrauchertäuschung, sagte Hauptgeschäftsführer Amin Werner. In den Geräten, die keine Öfen seien, würden fertige Backwaren aufgewärmt und etwas gebräunt. Aldi Süd will in seinen Filialen im Westen und Süden Deutschlands flächendeckend Backautomaten aufstellen.

http://portal.1und1.de/de/themen/nachrichten/newsticker/10830546-Baeckerverband-verklagt-Aldi-Sued-wegen-Backautomaten.html

Wir haben zwar nicht Aldi Süd, aber ich denke mal, daß Nord nachziehen wird. daumen

Die Bäcker zürnen doch nur wegen event. Umsatzrückgang.
Sollen sie das Brot für alle erschwinglich machen.
Ich bin gerade am überlegen, wann ich das letzte Mal ein Brot in einer Bäckerei gekauft habe  deenk
Oder mal den Preis von Kuchenstücken genommen  looser

Was machen die eigentlich mit den abends noch brechend vollen Regalen, Körben u. Auslagen ? Alles zur Tafel ?



hergau
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 485


27.09.1996-04.02.2010


« Antworten #1 am: Juli 19, 2010, 17:39:39 »

Aldi ist kein Tafel-Lieferant.

Mittlerweile machen das doch alle Discounter und auch Supermärkte.

Und selbst in der Bäckereifilliale wird nur noch aufgebacken.
Die Ware wird tiefgekühlt geliefert.

Leben und leben lassen
Lalelu
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.064



« Antworten #2 am: Juli 19, 2010, 17:42:17 »

Ich sprach von den Bäckern, was die mit der nicht verkauften Ware machen.

Vielleicht gibt es ja einen Unterschied zwischen Teiglingen backen, wie etwa bei Penny, und dem vom Bäckerverband beanstandeten Aufwärmen u. Bräunen der Ware.
Archetim
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 300


Wer nicht arbeitet, muss auch nicht essen!


« Antworten #3 am: Juli 19, 2010, 18:00:31 »

Bei uns - Aldi Süd - gibt's einen solchen Backautomaten noch nicht.
Dafür hat aber unser hiesiger Lidl gerade einen aufgestellt, obwohl er im selben Gebäude eine Bäckereifiliale sitzen hat. Bin mal gespannt, was man da noch so an Diskussionen mitbekommt.

Der sozialökonomische Holocaust hat in Deutschland Einzug gehalten. Später will es wieder niemand gewesen sein - Anonym
rintho
Gast
« Antworten #4 am: Juli 19, 2010, 18:20:56 »

Ich sprach von den Bäckern, was die mit der nicht verkauften Ware machen.

Vielleicht gibt es ja einen Unterschied zwischen Teiglingen backen, wie etwa bei Penny, und dem vom Bäckerverband beanstandeten Aufwärmen u. Bräunen der Ware.

In manchen Städten gibt es ne "Vortags-Bäckerei" - die verkaufen alles vom Vortag zum niedrigen Preis. Da hab ich in Wolfsburg und in Bremen oft gekauft - auch als ich noch in Arbeit war, schon weil ich nicht einsehen kann, das ein Brot - und auch bei den meisten Bäckern ist es ein "Fabrikbrot" - soviel kosten muss!
hergau
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 485


27.09.1996-04.02.2010


« Antworten #5 am: Juli 19, 2010, 18:22:57 »

Hier gibt es auch Bäckereien, die eine Stunde vor Ladenschluß 25% Rabbat geben.
30 Minuten vor Ladenschluß dann schon die Hälfte.

Leben und leben lassen
Falke
Gast
« Antworten #6 am: Juli 19, 2010, 18:26:58 »

Hier gibt es auch Bäckereien, die eine Stunde vor Ladenschluß 25% Rabbat geben.
30 Minuten vor Ladenschluß dann schon die Hälfte.

So ist es, bei uns macht das jede Bäckerei   Smeil
Lalelu
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.064



« Antworten #7 am: Juli 19, 2010, 18:31:02 »

Na, wenn das jede Bäckerei macht, dann habt ihr ja richtig Glück.

Hier macht das keine mir bekannte Bäckerei. Ich könnte aber mal das gesamte Stadtgebiet abgrasen, als Hartzer habe ich ja Zeit ohne Ende, auch wenn`s wohl Weihnachten werden wird bis ich durch bin
« Letzte Änderung: Juli 19, 2010, 18:31:46 von Lalelu »
Bertin Mahrsing
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 122


Nur noch x Tage bis zum "Sommerurlaub" ;-)


« Antworten #8 am: Juli 19, 2010, 18:33:18 »

Bei uns - Aldi Süd - gibt's einen solchen Backautomaten noch nicht.
Dafür hat aber unser hiesiger Lidl gerade einen aufgestellt, obwohl er im selben Gebäude eine Bäckereifiliale sitzen hat. Bin mal gespannt, was man da noch so an Diskussionen mitbekommt.
Die meisten Supermärkte, bei denen es frische Brötchen gibt, haben auch ne Bäckereifiliale mit im Hause, egal ob Kaufland, np oder Edeka. Und die überleben trotzdem.
Wir holen das Brot vom Bäcker, die Brötchen meist vom Supermarkt.

Linchen©
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.023


Lebe den Tag als wär's der Letzte


« Antworten #9 am: Juli 19, 2010, 18:42:39 »

Die meisten Supermärkte, bei denen es frische Brötchen gibt, haben auch ne Bäckereifiliale mit im Hause, egal ob Kaufland, np oder Edeka. Und die überleben trotzdem.
Wir holen das Brot vom Bäcker, die Brötchen meist vom Supermarkt.
Ist hier genauso... Penny hat frische Brötchen.. seit Jahren und eine Bäckerei ist um die Ecke...
Famila hat frische Brötchen und ne BäckereiFiliale im gleichen Haus...
.. ist doch heute üblich...

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.
Anonym
Falke
Gast
« Antworten #10 am: Juli 19, 2010, 18:43:11 »



Hier macht das keine mir bekannte Bäckerei.

Ich würde auf jeden Fall nachfragen, na klar schon etwas peinlich .....
aber man gewöhnt sich in unserer Lage an alles, nur der Erfolg zählt  daumen
Lalelu
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.064



« Antworten #11 am: Juli 19, 2010, 18:55:16 »

Ich würde auf jeden Fall nachfragen, na klar schon etwas peinlich .....
aber man gewöhnt sich in unserer Lage an alles, nur der Erfolg zählt  daumen


Wir essen eh nicht viel, sind ja nur 1,5 Personen.
Lohnt sich nicht.
Bei mehreren Pers. u. guten Essern lohnt das dann schon
Ludwigsburg
Gast
« Antworten #12 am: Juli 20, 2010, 01:43:36 »

Beim letzten Aldi Einkauf hab ich den Automaten gesehen und mußte natürlich sofort testen: Brötchen 15 Cent - und knusprig... beim Bäcker 45 Cent und lädschig

Brot 750 g ungeschnitten  1,45...lecker

Beim Bäcker: zu teuer...kauf ich nur, wenn ich beim Aldi kein Brot mehr kriege
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.008s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus