Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: BILD enthüllt: neuer Nahles-Geheimplan gegen Hartz IV!  (Gelesen 4733 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: Oktober 13, 2014, 09:04:48 »

Zitat
1.) In Zukunft sei ein Arbeitszwang in Form eines "Passiv-Aktiv-Tausches (PAT)" geplant. "Wer Hartz IV will, muss auch arbeiten!" KdU, Heizung und Regelbedarf werden zunächst rechnerisch zu einer Summe verschmolzen. Dieser Nettobetrag wird mit einer Art "Netto-Brutto-Rechner" (die umgekehrte Variante des Brutto-Netto-Rechners) in ein Bruttogehalt verwandelt (im Schnitt etwa 1.200 € brutto). Dieses Bruttogehalt wird dann durch den Mindestlohn pro Stunde geteilt. Die dabei herauskommenden Arbeitsstunden müssen vom Hilfebedürftigen verpflichtend abgeleistet werden, sonst gibt es kein Geld mehr. Der Test erfolgt zunächst in 3 Jobcentern.

2.) Aufblähung der Jobcenter: Künftig soll es 2,5 mal so viele Fallmanager und Vermittler geben, so dass die Arbeitsuchenden intensiver und öfter als bisher bearbeitet werden können. (Nach dem Prinzip: Die Arbeit sei vorhanden und müsse nur gefunden werden, und zwar durch die Expertenhilfe der Sachbearbeiter.)

3.) Betriebsakquisiteure: 600 BA-eigene "Headhunter" suchen vor Ort in den Betrieben nach offenen Stellen.

4.) Öffentlichkeitskampagne: Behörden, Jobcenter und Sozialverbände sollen künftig an einem Strang ziehen (Zusammenlegung der Interessen von Hilfeanbietern und Jobcenter). Soziale, psychische und gesundheitsfördernde Massnahmen sollen künftig direkt durch diese Institutionen angeboten werden. Alle sitzen in einem Boot.

Am 5. November wird Andrea Nahles die Pläne verkünden.

http://www.bild.de/bild-plus/regional/berlin/hartz-4/geheimplan-hartz-vier-38113932,var=a,view=conversionToLogin.bild.html
« Letzte Änderung: Oktober 13, 2014, 09:06:57 von schimmy »

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.007s, 2q)
© Design 2010 - 2017 by Rudi Wühlmaus