Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Chipkarte für Ausländer: Aufenthalt mit Fingerabdruck  (Gelesen 1421 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« am: September 02, 2011, 11:04:30 »

Zitat
Millionen Ausländer aus Nicht-EU-Staaten bekommen ab September eine Chipkarte – sie speichert mehr, als viele wollen. Manche Politiker finden die von der EU verordnete Maßnahme bedenklich.

Murat Demir weiß von nichts. In der Ausländerbehörde hat man ihn nicht über die neue Chipkarte informiert, die ab dem 1. September das Etikett in seinem Reisepass ersetzen wird. Darauf war bisher sein Aufenthaltsstatus vermerkt. „Ich kenne dieses Gesetz nicht“, sagt er. „Aber ich würde gerne wissen, was das für Konsequenzen für mich hat.“ Als Türke ist Murat Demir Angehöriger eines sogenannten Drittstaates. Wie alle Ausländer, die keine EU-Bürger sind, wird er deshalb nach Ablauf seiner jetzigen Aufenthaltsgenehmigung den neuen Ausweis beantragen müssen.

Grund für das neue System ist ein EU-Beschluss, nach dem alle Mitgliedsstaaten verpflichtet sind, die neue Chipkarte einzuführen. ...

http://www.tagesspiegel.de/politik/aufenthalt-mit-fingerabdruck/4561852.html

Die Macht der EU muß gebrochen werden. Mehr braucht man dazu eigentlich nicht mehr sagen.
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #1 am: September 02, 2011, 11:51:26 »

Sinnvoller ist es doch allen einen RFID zu impletieren

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« Antworten #2 am: September 02, 2011, 22:12:11 »

Noch sinnvoller wäre es Politikern Hirn zu implantieren.
Dream71
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 576



« Antworten #3 am: September 02, 2011, 22:58:52 »

ja Tom,wo nichts ist muss was hin
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.005s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus