Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Denn sie haben nichts begriffen: Bedrückende Vorboten von „Lehman II“  (Gelesen 564 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« am: September 12, 2011, 12:50:00 »

Zitat
Die Börsen gehen erneut auf Talfahrt, Banker warnen vor einer neuen Finanzkrise: Die Welt scheint vor einem Rückfall ins Lehman-Zeitalter zu stehen. Doch noch gibt es Hoffnung.
 
Während der Achterbahnfahrt der Börsen in den vergangenen Wochen blieb Anlegern nichts anderes übrig, als sich an einer Hoffnung festzuhalten: dass alles nur Hysterie ist. Übertriebener Pessimismus. Und dass das auch die Börsen bald begreifen.

Vergeblich.

Zum Wochenauftakt ging der Leitindex Dax erneut auf Talfahrt und durchbrach zeitweise die psychologisch wichtige Marke von 5000 Punkten. Schon zum Ende der vergangenen Handelswoche hatte sich das Unheil angekündigt: Die überraschende Rücktrittsankündigung von EZB-Chefvolkswirt Jürgen Stark hatte das ohnehin dürftige Vertrauen der Anleger in eine Lösung der Schuldenkrise in der Eurozone abermals erschüttert. In der neuen Woche geht nun erneut die Angst um.

Doch bereits vor diesem Paukenschlag dürften selbst bei den größten Optimisten die Alarmglocken geschrillt haben: Zuletzt hatten sogar namhafte Banker bekundet, eine neue Finanzkrise heraufziehen zu sehen. Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann fühlt sich, wie er unlängst bekundete, in diesen Tagen an den Herbst 2008 erinnert. Damals war die Weltwirtschaft nach dem Kollaps der US-Bank Lehman Brothers in eine tiefe Rezession gestürzt. ...

http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/tid-23585/weltwirtschaft-bedrueckende-vorboten-von-lehman-ii_aid_663665.html
Lakota
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 92



« Antworten #1 am: September 12, 2011, 20:17:20 »


K K  =  Könnte kotzen....



(Wieso gibbet hier eigentliche keinen "Kotz-smilie"?   keine Ahnung  der hätte viel zu tun... )

Es ist kein Zeichen von Gesundheit gut an eine grundlegend kranke Gesellschaft angepasst zu sein.
Jiddu Krishnamurti
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.097 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.033s, 2q)
© Design 2010 - 2018 by Rudi Wühlmaus