Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Deutschland - Arbeit ohne jede Hoffnung  (Gelesen 493 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« am: September 01, 2011, 13:15:29 »

Zitat
Kennen sie die Wirtschaftsjunioren in Deutschland. Das ist die kommende Führungselite, also die Abzocker, Betrüger oder Nichtskönner der Zukunft, bei denen Gewinne nur entstehen, wenn sie andere um den Ertrag ihrer Arbeit betrügen, da sie zu feige für Innovationen sind. Diese Herrschaften haben also eine Umfrage gestartet die sie natürlich im Fachblatt für Demokratie und Arbeitnehmerfreundlichkeit, der Bildzeitung veröffentlichen. Gleich und gleich gesellt sich halt gern.

Trotz der europäischen Schulden-Krise hält die überwiegende Mehrheit (82,8 Prozent) der Angestellten in Deutschland ihr Beschäftigungsverhältnis für sicher.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das berichtet "bild.de" unter Berufung auf die "Bevölkerungsbefragung 2011" der Wirtschaftsjunioren Deutschland, dem bundesweiten Verband junger Unternehmer und Führungskräfte. Dem entgegengesetzt hätten jedoch drei von vier Auszubildenden (74,4 Prozent) Angst um ihre Lehrstelle.

Toll, die Deutschen haben also keine Angst um ihren Arbeitsplatz. Ja gut Dreiviertel der dusseligen Lehrlinge fürchten sich. Aber die haben ja auch allen Grund sind doch selbst schuld wenn das Geld für Bildung gestrichen wird um Ackermann und die Wirtschaftsjunioren zu fördern. Schließlich brauchen wir Elite. Wie sie haben die große Lüge immer noch nicht mitbekommen. Die reden von Angestellten. Nicht von Arbeitern. Da es diese Trennung aber offiziell seit 2005 nicht mehr gibt, können sie unter Angestellten subsumieren und befragen, wen auch immer sie wollen. Sie können sich auch auf die leitenden Angestellten, die Manager beschränken, und kein Wunder, die haben keine Angst vor Arbeitslosigkeit. Manager werden ja nicht entlassen, sondern höchstens umgebettet. Entweder in den Ruhestand oder in andere Firmen. ...

http://duckhome.de/tb/archives/9441-Deutschland-Arbeit-ohne-jede-Hoffnung.html
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.11 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.012s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus