Angela MerkelAngela Merkel
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Deutschland routiert , ein Plus von17€ mtl bei HartzIV?  (Gelesen 837 mal)
lenny
Gast
« am: Januar 24, 2011, 15:04:36 »

http://www.focus.de/politik/deutschland/regelsatz-bald-17-euro-mehr-fuer-hartz-iv-empfaenger_aid_593155.html


Das Verhandeln um die neuen Hartz-IV-Regelsätze dauert an. Die geplante Erhöhung um fünf Euro ist der Opposition zu wenig. Jetzt taucht ein Papier auf, das 17 Euro mehr vorsieht – aus Ursula von der Leyens Arbeitsministerium.



Der Neid wird die Menschen zerfressen, die Mißgunst sie krank machen, denn wenn HartzIv Empfänger mehr Geld erhalten sollten, steigt die Neiddebatte unweigerlich!
« Letzte Änderung: Januar 24, 2011, 15:05:22 von lenny »
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« Antworten #1 am: Januar 25, 2011, 00:50:53 »

Besonders wenn der Paritätische inzwischen aufgrund der neuen Zahlen auf über 500 Euro kommt, soll der Regelsatz verfassungskonform sein und vor allem auch soziokulturelle Teilhabe ermöglichen.
lenny
Gast
« Antworten #2 am: Januar 25, 2011, 01:28:37 »

Besonders wenn der Paritätische inzwischen aufgrund der neuen Zahlen auf über 500 Euro kommt, soll der Regelsatz verfassungskonform sein und vor allem auch soziokulturelle Teilhabe ermöglichen.

Tom, 

alle Pateien haben Schwierigkeiten, denn durch einen erhöhter Leistungssatz ,können die Löhne im Niedriglohnsektor nicht mehr gehalten werden, der Mindestlohn muß her.
Das will die CDU nicht, die SPD wittert die Chance ihn eventuell doch durchzuboxen, was aber kläglich scheitern wird.
Auch die Grünen, die immer zur Stange hielten, wenn es darum ging den Bürger zu beuteln..HartzIV, Afghanistaneinsatz etc, spielen dieses Spiel mit.
Der ach so hohe Hoffnungsträger für einige Vebelndete, tritt dem Bürger in den Allerwertesten.
Deshalb stand es nie zur Debatte  was einem Leistungsempfänger zusteht, zustehen muß, um menschenwürdig leben garantieren zu können, die Summe wurde willkürlich zusammen getragen, was sich auch jetzt nicht ändern wird.
Wir werden wie ein Ping-Pong Ball herum geworfen, irgendwann klatsch man ihn an die Wand, dass nennt sich dann die neue Regelleistung!
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.007s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus