Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Die Kanzlerin als Unkrautvernichter der Union  (Gelesen 9803 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« am: März 12, 2011, 20:12:17 »

Zitat
Guttenberg tritt zurück, von der Leyen und Röttgen verlieren an Glanz. Angela Merkel ist alternativlos. Die CDU entwickelt sich zu einer One-Woman-Show.

Es wird einsam um Angela Merkel in der Union. Nicht, dass der Kanzlerin die Anhänger abhandengekommen sind. Im Gegenteil: Die Merkelianer, einst eine Minderheit in der CDU, dominieren die Partei heute, indem sie ihre Schaltstellen im Griff haben. Aber jenseits der Helfer bleibt wenig. Die Zeit der Herausforderer aus der gleichen Generation ist schon mit dem Abgang von Roland Koch vorbeigegangen. Neuer und wohl noch dramatischer ist eine andere Entwicklung: Nicht nur neben Merkel, auch nach ihr verödet die CDU.

Ohne eine starke CDU im Kabinett ist Kanzlerin Merkel in einer One-Woman-Show
Dabei wähnte sich die Partei noch vor Kurzem gut aufgestellt für die Zukunft. Merkels neue Stellvertreter Ursula von der Leyen und Norbert Röttgen konnten sich schon in Regierungsposten bewähren. Sie sollten mit unterschiedlichen Profilen mehrere Wählergruppen ansprechen. ...

http://www.welt.de/debatte/article12793429/Um-Kanzlerin-Merkel-herum-veroedet-die-CDU.html
Galigula
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 12



« Antworten #1 am: März 13, 2011, 00:35:50 »

Ich habe bei meinen CDU-Veranstaltungen folgendes beobachtet,das Puplikum besteht aus ca. 90 % senilen Tattergreisen und 10 % Spiessbürgern,eine aussterbende Gattung ,Zum Glück!
Entweder ist diese unnötige und verlogene Partei am 27.03. weg oder wenn das nicht klappt,bei den nächsten Bundestagwahlen!

Das nächste mal wird Fräulein Merkel am 23.03. in Ludwigsburg zusammengepfiffen!
Wir freuen uns schon alle auf diese Wahlveranstaltung,da können wir ihr zeigen,wie beliebt sie ist!
Fußmatte
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 525



« Antworten #2 am: März 13, 2011, 01:41:19 »

Das nächste mal wird Fräulein Merkel am 23.03. in Ludwigsburg zusammengepfiffen!

Nicht die faulen Eier vergessen... rooopfl
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« Antworten #3 am: März 13, 2011, 09:33:39 »

Warum? Sie ist doch die beste Methode gewisse Leute aus der CDU zu treiben. Kein Koch, kein Merz usw. Gebt ihr noch ein paar Jahre an der Spitze der CDU und die Partei hat keinerlei Personal mehr für Regierungsämter. Man sieht ja jetzt schon, dass mehr und mehr Politiker der Gattung "Dummer August" Ministerämter besetzen müssen ohne auch nur die geringste Ahnung von dem zu haben, was sie da eigentlich tun sollen.

Einzig das Murksel an der Spitze des Staates ist ein unhaltbarer Zustand, besonders angesichts der ausgeprägten Demokratie- und Menschenrechtsfeindlichkeit der Tigerenten.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.118 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.014s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus