Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Die Nürnberger Tafeln - Vorwürfe mehren sich  (Gelesen 21657 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.901



« am: April 16, 2014, 20:29:34 »

Zitat
Ex-Tafel-Mitarbeiter erheben schwere Vorwürfe

Ehemalige Logistik-Leiterin fühlt sich gemobbt - Vorstand wehrt sich - 15.04.2014 06:00 Uhr

NÜRNBERG  - Eine ehemalige Mitarbeiterin prangert die Zustände bei der Nürnberger Tafel an — es ist nicht das erste Mal, dass gegen den gemeinnützigen Verein Vorwürfe erhoben werden. Der Vorstand aber schießt zurück.

http://www.nordbayern.de/nuernberger-nachrichten/nuernberg/ex-tafel-mitarbeiter-erheben-schwere-vorwurfe-1.3581524?searched=true

Nicht das erste Mal.

Zitat
Erneut Ärger bei der Tafel

Deutliche Kritik am Umgangston und an „Selbstbedienungs-Mentalität“ - 18.11.2011 19:28 Uhr

NÜRNBERG  - Ehrenamtliche der Nürnberger Tafel fühlen sich gemobbt und von Vorstand Albert Ziegler unwürdig behandelt. Auch sollen Tafel-Mitarbeiter regelmäßig Nahrungsmittel für sich abzweigen.

http://www.nordbayern.de/nuernberger-nachrichten/nuernberg/erneut-arger-bei-der-tafel-1.1666894

Meine eigenen Erfahrungen mit Herrn Ziegler und dem Leitungsteam decken sich mit den Berichten. Ich wurde beleidigt, angebrüllt weil ich das Thema ansprach, dass die Nürnberger Tafel bisher keine Lösung für Menschen anbietet, die aufgrund von Erkrankung oder Behinderung aber auch Alter nicht selbst in der Lage sind dort Waren abzuholen. Man machte sich über Behinderte lustig.

Desweiteren die Praxis immer ganze Bewilligungsbescheide sehen zu wollen, die laut Bundestafel rechtswidrig ist und erst nach mehrfacher Beschwerde von mir zumindest für kurze Zeit eingestellt wurde. Siehe auch mein Beitrag zum gläsernen Tafelnutzer.

Hier stinkt vieles zum Himmel und aufgrund des Verhaltens der Tafelobersten aber auch mancher Helfer gibt es nicht wenige Bedürftige die lieber Hungern als noch einmal zur Tafel zu gehen. Das kann und darf nicht sein.

Und wenn hier tatsächlich Spenden in die falschen Taschen fließen, dann ist das alle mal ein Fall für die Staatsanwaltschaft und die Steuerfahndung.
« Letzte Änderung: April 16, 2014, 20:48:26 von Tom_ »
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.901



« Antworten #1 am: April 18, 2014, 11:02:36 »

Und weiter geht es:

http://www.nordbayern.de/nuernberger-nachrichten/nuernberg/tafel-streit-kocht-auf-mitgliederversammlung-hoch-1.3587472

Zitat
Vorsitzender Ziegler zu den Vorwürfen: Lauter Ton ist „notwendig“ - 17.04.2014 09:00 Uhr

NÜRNBERG  - Die Mitarbeiter der Nürnberger Tafel sind sauer auf ihre Ex-Kollegin, die Vorwürfe gegen die Institution erhebt. Die wiederum denkt nicht daran nachzugeben. Auf der Mitgliederversammlung ist die Stimmung aufgeheizt. Eine Einigung ist nicht in Sicht.

Wie von vielen Seiten bestätigt sind die Vorwürfe wohl wahr. Welchen Grund sollte sie also haben nachzugeben? Die Missstände müssen abgestellt werden...sofort.

Ich habe selbst schon einige Mitglieder des Vorstands inkl. Herrn Ziegler erlebt und kann sie nur als unverschämt, behindertenfeindlich, frech und besonders Herrn Ziegler, als "laut" beschreiben.
Fußmatte
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 525



« Antworten #2 am: April 19, 2014, 23:23:08 »

Die Missstände müssen abgestellt werden...sofort.

Tja Tom_ es muss so VIELES abgestellt werden!
Aber, es wird ALLES nur noch viel schlimmer___ deenk
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.901



« Antworten #3 am: April 26, 2014, 15:06:10 »

Hier würde es reichen, wenn sich ausreichend Leute bei der Bundestafel beschweren, weil diese entsprechende Schritte einleiten kann.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.007s, 2q)
© Design 2010 - 2017 by Rudi Wühlmaus