Aktive Erwerbslose in Deutschland

Allgemeine Diskussionen => News/Tagespresse/Diskussionen => Thema gestartet von: schimmy am Dezember 14, 2011, 20:45:22



Titel: Die Paketsklaven....erschütternde Undercoverrecherche bei DHL
Beitrag von: schimmy am Dezember 14, 2011, 20:45:22

Pakete sind teuer wie nie....DHL verdient sich dumm und dämlich,die u.a von den JC gezwungenen Beschäftigten haben die Arschkarte.

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/45_min/videos/minuten393.html

erstaunliche Doku.....


Titel: Re:Die Paketsklaven....erschütternde Undercoverrecherche bei DHL
Beitrag von: Lalelu am Dezember 17, 2011, 14:53:54

Doch nicht nur dort.
Hermes dürfte noch schlimmer sein. Dort muß sogar ein eigenes Fahrzeug gestellt werden.

Oder die Briefpost, der Deutschen Post.
Früher hatte jeder Bezirk seinen festen Postmann/frau, Vollzeit.
Jetzt trägt fast jeden Tag ein anderer aus, alles 400 € Kräfte.

Da war ja neulich mal die Debatte, daß aus den 400 € Jobs 450 € Jobs werden sollen.
Ein weiterer Bonbon für abzockende Arbeitgeber.