Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Die SPD und die "Fliehkräfte"  (Gelesen 566 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.901



« am: April 15, 2013, 10:56:32 »

Zitat
Warum die Sozialdemokraten nicht auf den roten Zweig kommen
Wieder einmal ein Bundesparteitag der SPD, diesmal in Augsburg, vor den Septemberwahlen und in einem Jubiläumsjahr der Partei - Routine, in ein paar Stunden hatten die Delegierten ein Papier abzusegnen, das 103 Seiten lang ist, als "Regierungsprogramm" ist es etikettiert, einstimmig wurde es akzeptiert. Steinbrück gab sich gutlaunig und kämpferisch, zum Jubel der Delegierten versicherte er, ins Kanzleramt einziehen möchte er tatsächlich. "Die SPD glaubt wieder an Steinbrück", kommentierten Journalisten. Aber so ein Parteitagssonntag hat sein Ende, werktags kommen dann wieder Umfragewerte, vermutlich unschöne. ...

http://www.heise.de/tp/artikel/38/38908/1.html

Tja, schade, dass Parteimitglieder der SPD wohl in einer eigenen parallelen Realität leben, anders kann man es sich wirklich nicht mehr erklären.

http://www.youtube.com/watch?v=mkY-Ac3WFpA
« Letzte Änderung: April 15, 2013, 11:06:23 von Tom_ »
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.006s, 2q)
© Design 2010 - 2017 by Rudi Wühlmaus