Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Ermittlung des menschenwürdigen Existenz- und Teilhabeminimums  (Gelesen 517 mal)
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« am: August 16, 2010, 16:10:29 »

Im Bundestag notiert: Ermittlung des menschenwürdigen Existenz- und Teilhabeminimums
Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 16.08.2010

Berlin: (hib/DIX/STO) Die Ermittlung des menschenwürdigen Existenz- und Teilhabeminimums nach dem Statistikmodell ist Gegenstand einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (17/2711). Darin erkundigt sich die Fraktion danach, welche Gründe der Entscheidung für den Übergang vom Warenkorb- zum Statistikmodell zugrunde lagen. Auch wollen die Abgeordneten unter anderem wissen, wie die Bundesregierung die Aussage bewertet, ”dass mit dem Übergang zum Statistikmodell faktisch auch das für die Grundsicherung wesentliche Prinzip der Bedarfsdeckung aufgegeben wurde“.


hier die komplette Anfrage:  http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/027/1702711.pdf

Quelle

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.005s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus