Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Erste Branchen bereits vom Abschwung betroffen  (Gelesen 502 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: Oktober 17, 2011, 13:08:44 »


Zitat
Für die meisten Menschen in Deutschland ist die Krise noch weit weg, an den Finanzmärkten oder im fernen Griechenland. Zumal es vielen deutschen Firmen noch richtig gut geht. Aber mehrere Branchen hat der Abschwung bereits erwischt.

http://www.morgenpost.de/wirtschaft/article1795602/Erste-Branchen-bereits-vom-Abschwung-betroffen.html

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Linchen©
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.023


Lebe den Tag als wär's der Letzte


« Antworten #1 am: Oktober 17, 2011, 14:00:34 »

Nur weil Anschie mit dem Zeigefinger droht, bleibt Dummland nicht verschont...
Ich denke, es wird heftig werden, zumal Dummland indirekt für die Griechenkrise verantwortlich gemacht wird und zwar durch Billiglöhne.
So niedrig wie hier im Lande sind nicht mal die Löhne in Griechenland...

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.
Anonym
Dieter 66
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.599


Je öfter man Geburtstag hat, je älter wird man!!


WWW
« Antworten #2 am: Oktober 17, 2011, 14:33:53 »

Ja.
Und damit die Arbeiter auch weiter für Kleingeld, was wohl noch kleiner werden wird,
arbeiten, kommt der Spruch: Abschwung!!

Und dann wird dies noch praktiziert. (gibt man enn paar Markfuffzig mehr und ab dafür):
http://www.derwesten.de/nachrichten/wirtschaft-und-finanzen/Opel-Betriebsrats-Chef-Franz-entscheidet-offenbar-ueber-Gehalt-fuer-Kollegen-id5167181.html

Ich bin nicht abergläubig. So was bringt nur Unglück!!
Sir Peter Alexander Baron von Ustinov
Linchen©
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.023


Lebe den Tag als wär's der Letzte


« Antworten #3 am: Oktober 17, 2011, 18:20:47 »

Logo.. wer gut schmiert, der gut fährt.. im wahrsten Sinne des Wortes  motz

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.
Anonym
Fußmatte
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 525



« Antworten #4 am: Oktober 17, 2011, 19:16:14 »

Wie Abschwung  deenk? Wir hatten doch keinen Aufschwung  looser!

Industrie und Banken wurden mit Steuergelder unterstützt, und das nennt sich Aufschwung... keine Ahnung
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.128 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.091s, 2q)
© Design 2010 - 2018 by Rudi Wühlmaus