Aktive Erwerbslose in Deutschland

Allgemeine Diskussionen => News/Tagespresse/Diskussionen => Thema gestartet von: schimmy am Oktober 31, 2011, 11:56:38



Titel: Immer mehr Sanktionen gegen Langzeitarbeitslose
Beitrag von: schimmy am Oktober 31, 2011, 11:56:38

Zitat
Die Bundesagentur für Arbeit rechnet in diesem Jahr mit einer Rekordzahl von Langzeitarbeitslosen und Hartz-IV-Empfängern, die empfindliche Kürzungen ihrer staatlichen Zuwendungen hinnehmen müssen.

http://www.focus.de/politik/deutschland/arbeitsmarkt-immer-mehr-sanktionen-gegen-langzeitarbeitslose_aid_679617.html


Titel: Re:Immer mehr Sanktionen gegen Langzeitarbeitslose
Beitrag von: Rudi Wühlmaus am Oktober 31, 2011, 12:38:32
Zitat
„Die Zahl der Sanktionen betrug von Januar bis April fast 300 000, und damit gut 50 000 mehr als im Vergleichszeitraum 2010“, sagte der Chef der Bundesagentur, Frank-Jürgen Weise, dem Nachrichtenmagazin. Er rechne damit, dass die Zahl bis Jahresende auf 900 000 steigen werde.

Der werte Herr vergißt das wohl 80 % der Sanktionen einer gerichtlichen Prüfung nicht standhalten  deenk