Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Hamburg und JC verklagen Vermieter auf Schadensersatz  (Gelesen 7801 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: März 04, 2012, 15:49:39 »


Seit Jahren gibts ja immer wieder Medienberichte das Vermieter falsche Wohnungsquadratmeter angaben. Angeblich konnten die JC nie was dagegen unternehmen.
Hamburg hat nach 2 Jahren!! Ermittlungen nun endlich reagiert.

http://www.ndr.de/regional/hamburg/kuhlmann181.html


Zitat
Dem umstrittenen Vermieter Thorsten Kuhlmann wird vorgeworfen, über Jahre zu viel Miete von Sozialhilfeempfängern und Hartz-IV-Empfängern kassiert zu haben. Die Stadt und das Jobcenter Hamburg haben Kuhlmann nun auf eine Schadensersatzzahlung von mehr als 400.000 Euro verklagt. Außerdem ermittelt die Staatsanwaltschaft Hamburg gegen Kuhlmann wegen Betrugs, wie NDR 90,3 berichtete.

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.006s, 2q)
© Design 2010 - 2018 by Rudi Wühlmaus