Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: BSG: Stromkostenrückerstattung KEIN Einkommen!  (Gelesen 589 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« am: August 24, 2011, 10:27:44 »

Zitat
In einem anderen Fall entschied das Bundessozialgericht ebenfalls zugunsten von Hartz-IV-Empfängern. Diese dürfen das Geld aus einer Stromkostenerstattung behalten. Das Geld darf nicht als Einkommen auf das Arbeitslosengeld II angerechnet werden (AZ: B 14 AS 186/10 R und B 14 AS 185/10 R).

Damit gaben die Richter einer 33-jährigen Frau und ihrer Mutter aus Brandenburg recht. Da sie 2006 besonders sparsam waren, erhielten sie eine Stromkostenerstattung von 164,35 Euro. Jeweils die Hälfte davon rechnete der Landkreis jedoch als Einkommen an und kürzte entsprechend das Arbeitslosengeld II. Das sei unzulässig gewesen, entschied das Gericht. ...

http://www.welt.de/wirtschaft/article13561259/Jobcenter-darf-Geldgeschenk-von-Oma-nicht-einziehen.html
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.078 Sekunden mit 22 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.004s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus