Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Hartz IV Betroffenen absichtlich für tot erklärt?  (Gelesen 911 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: Januar 29, 2013, 20:00:09 »

Da greifen neue Sparmaßnahmen.
http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-betroffenen-absichtlich-fuer-tot-erklaert-9001304.php
Nichts unmenschliches ist uns mehr fremd!
In dem einen Jobcenter werden Leistungsberechtigte erfunden, um sich damit selbst zu bereichern und hier werden sie einfach aus dem Leben abgenabelt!
Da bleibt man doch sprachlos zurück ...   motz
« Letzte Änderung: Januar 29, 2013, 20:02:01 von schimmy »

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Fußmatte
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 525



« Antworten #1 am: Januar 29, 2013, 21:24:59 »

Haben wir schon den 1. April?
Ansonsten ist das ja kaum zu glauben!
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.901



« Antworten #2 am: Februar 08, 2013, 09:23:28 »

Absurdistan halt. Erwartet jemand von Deutschland noch anderes als gelebten Schwachsinn in Reinkultur?
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.009s, 2q)
© Design 2010 - 2017 by Rudi Wühlmaus