Aktive Erwerbslose in Deutschland

Allgemeine Diskussionen => News/Tagespresse/Diskussionen => Thema gestartet von: Fränki-Boy am Februar 15, 2012, 09:22:21



Titel: Hartz-IV-Geld für Bordellbesuche abgezweigt - Vier Jahre Haft
Beitrag von: Fränki-Boy am Februar 15, 2012, 09:22:21
http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/248s210-haft-fuer-luesternen-inspektor

Itzehoe/Elmshorn (dpa/lno) – Das Landgericht Itzehoe hat am Dienstag einen ehemaligen Finanzinspektor wegen Unterschlagung einer knappen viertel Million Euro zu vier Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.