Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Hartz IV Zuverdienst-Grenze schreckt ab  (Gelesen 566 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: Oktober 01, 2011, 14:47:13 »


Zitat
Die Zuverdienst-Regelungen bei Hartz IV schrecken Betroffene eher ab, einen 400 Euro Job anzunehmen. Im Gegensatz dazu nehmen immer mehr Menschen einen Mini-Minijob bis zu 160 Euro an. Das ergeht aus einer Statistik des Forschungsinstituts der Bundesagentur für Arbeit.

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-zuverdienst-grenze-schreckt-ab-62666.php

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #1 am: Oktober 01, 2011, 19:36:51 »

Ich habe noch nie so einen "Schwachsinn" gelesen  teach

Denn:

es wären bei einem 160 Euronen Mini-Minijob  lediglich 112 Euronen Anrechnungsfrei
(100 pauschal + (20% vom Überhang (60 Euronen) = 12)= 112)

Und dieser Mathematische Schwachsinn geistert jetzt durch die Medienwelt

Zitat
Laut Statistiken der Bundesagentur für Arbeit sind zwar die Minijobs bis 400 Euro um 105.000 gestiegen, allerdings fallen davon 94.000 in die Kategorie der „160-Euro-Jobs“. Das ist wie oben erwähnt genau die Grenze, bei der ein Zusatzeinkommen keinen Einfluss auf die Hartz IV Regelleistungen hat
Quelle siehe oben

Weitere Quelle

Und noch eine, der Spiegel

Ich werden noch auf die anderen warten  teach

« Letzte Änderung: Oktober 01, 2011, 19:39:44 von Rudi Wühlmaus »

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.006s, 2q)
© Design 2010 - 2018 by Rudi Wühlmaus