Angela MerkelAngela Merkel
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Illegale Menschenversuche an der Uni Gießen  (Gelesen 2457 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« am: März 14, 2011, 18:23:41 »

Zitat
An der Universität Gießen sind nach hr-Recherchen Doktorarbeiten manipuliert worden. In einigen Arbeiten sollen illegale Patiententests durchgeführt worden sein.
 
Wie das hr-Magazin "defacto" am Sonntagabend berichtet, wurden am Fachbereich Medizin der Justus-Liebig Universität Gießen zahlreiche für die Doktorarbeiten notwendigen Patientenversuche ohne Genehmigung der Ethik-Kommission durchgeführt.

"Patientenversuche ohne Genehmigung haben Tradition"

Klinische Versuche an Menschen ohne Genehmigung hätten in Gießen Tradition, erklärte ein ehemaliger Narkosearzt der Uniklinik Gießen gegenüber "defacto". "Man konnte an Kassenpatienten eigentlich alles machen, um Versuchen durchzuführen und um an akademische Titel heranzukommen. Die Patienten waren alle in Narkose oder ohnmächtig." ...

http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=36090&key=standard_document_41025063
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.006s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus