Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Im Januar weniger Arbeitslose als erwartet  (Gelesen 8244 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: Januar 31, 2012, 14:43:12 »


Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist am Jahresanfang wieder über die Marke von drei Millionen gestiegen. Die Zunahme fiel aber geringer aus als für den Januar üblich. Bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) waren 3,082 Millionen Erwerbslose registriert, wie die Behörde mitteilte. Dies seien 302.000 mehr gewesen als im Dezember - jedoch 264.000 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote habe im Monatsvergleich um 0,7 Prozentpunkte auf 7,3 Prozent zugelegt.

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/arbeitsmarkt426.html

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #1 am: Februar 01, 2012, 10:09:49 »

Zitat
...
Auch wenn die Zahl der Arbeitslosen bis zum Jahresende wieder auf ... . ansteigt, spiegelt sich in den Arbeitsmarktdaten der wirtschaftliche Aufschwung deutlich wider. Dennoch ist die soziale Not noch lange nicht aus dem bundesdeutschen Alltag verschwunden.

LINK

Mit dem Einkommen konnte eine ganze Familie auskommen!!!!

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Fußmatte
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 525



« Antworten #2 am: Februar 02, 2012, 21:42:53 »

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist am Jahresanfang wieder über die Marke von drei Millionen gestiegen.

Keine Angst, die Zahl sinkt wieder, und das ruckzuck, Monat für Monat!
Denn der Weg aus dem ALG I zum ALG II ist nicht weit.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.008s, 2q)
© Design 2010 - 2018 by Rudi Wühlmaus