Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Ist hier jemand bei der City BKK versichert?  (Gelesen 810 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: Mai 04, 2011, 17:09:32 »

Diese Krankenkasse wird zum 01.07.2011 geschlossen, auf Grund ihrer Zahlungsunfähigkeit.

Die Versicherten können jederzeit wechseln, in eine Kasse ihrer Wahl. Arbeitslose, die dort versichert sind und nicht selbst wechseln, werden nach der Schließung von der Bundesagentur für Arbeit bei einer anderen Krankenkasse angemeldet.

Erfreulich: Der ab Januar 2011 von der Kasse erhobene Zuzsatzbeitrag in Höhe von 15 € pro Monat hat mit zur Schließung der Kasse geführt, abzocken lohnt sich halt nicht.

Alle Infos hier: http://www.citybkk.de/unternehmen_kontakt/presse/presseinformationen/meldung20110504/

Meine Empfehlung: Wechselt in eine Krankenkasse die keinen Zusatzbeitrag erhebt, Auflistung hier:

http://www.krankenkasseninfo.de/ohneZusatzbeitrag.php?out=pdf
« Letzte Änderung: Mai 04, 2011, 17:10:06 von schimmy »

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Linchen©
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.023


Lebe den Tag als wär's der Letzte


« Antworten #1 am: Mai 05, 2011, 15:56:06 »

In der Aufzählung des Links fehlt die Knappschaft-Bahn-See, eine KK die ich sehr empfehlen kann.

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.
Anonym
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.005s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus