Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Es ist geil ein ......och zu sein oder Blödheit als "geistiges Eigentum"  (Gelesen 564 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« am: Oktober 16, 2010, 23:53:42 »

Zitat
Die Alchemisten des Informationszeitalters
Was ist eigentlich das "geistige Eigentum", das in den Debatten über eine Verschärfung des Urheberrechts und seiner verwandten Rechte derzeit immer wieder als besonders schützenswertes Gut auftaucht? Auf die Spur bringt uns der frühere AOL-Bertelsmann-Europa-Chef Andreas Schmidt, der auf die Frage, mit wie viel das AOL-Maskottchen Boris Becker an der Firma beteiligt sei, antwortete, er wolle das nicht so genau sagen, Becker sei aber auf jeden Fall durch den Einsatz seines (Beckers) "geistigen Eigentums" beteiligt.[1] Ah ja.

Bobbele, der in Werbespots vor dem Computer sitzt und seine eigene Inkompetenz zelebriert, erzeugt auf diese Weise also geistiges Eigentum. Ist nun die ebenso ausgeprägte Inkompetenz eines Alzheimer-Patienten oder eines Kiosk-Säufers beispielsweise ebenso schützenswertes geistiges Eigentum? Und falls ja, warum verdient dann Herta W., Hausfrau aus der Uckermark, die dem Zustandekommen eines TCP/IP-Protokolls ebenso staunend gegenübersteht wie einem schweren Ausnahmefehler im Sektor P ihres Egon (und die ebenfalls Drei von Sieben subtrahieren kann) nicht ebensoviel wie das AOL-Mündel? Weil beim geistigen Eigentum nämlich nicht das "geistige" (also eine schöpferische Leistung) die entscheidende Rolle spielt, sondern das "Eigentum". Dasjenige der Medienkonzerne nämlich, die Beckers Gesicht und Lautäußerungen verwerten - und nicht die von Millionen anderer Minderbemittelter. Ein Konzern kann nämlich ohne weiteres aus Scheiße Gold bzw. aus Blödheit "geistiges Eigentum" zaubern.

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/4/4237/1.html
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.073 Sekunden mit 22 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.007s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus