Atomkraft Nein DankeAtomkraft Nein Danke
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kritik an Privatuni: "Eine Elite von naiven Automaten"  (Gelesen 677 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.901



« am: Mai 01, 2013, 18:47:15 »

Zitat
Viele wollen dorthin, nur er flüchtete schnell wieder: Mojtaba Sadinam hatte einen der begehrten Studienplätze an der privaten Wirtschaftshochschule in Vallendar bekommen - doch ihm gefiel es nicht. Im Interview erzählt er, warum er das Studium dort abbrach.

Als Kind floh Mojtaba Sadinam mit seiner Mutter und seinen Brüdern aus Iran nach Deutschland. Jahrelang hausten sie in Flüchtlingsbaracken, sie hatten Asyl beantragt, doch eine Ablehnung folgte der nächsten.

Mojtaba Sadinam schaffte es ans Gymnasium, schrieb ein Einser-Abitur und studierte an der WHU, einer privaten, renommierten Wirtschaftshochschule in Vallendar, wo Studenten pro Semester regulär rund 5000 Euro Gebühren zahlen. Sadinam bekam ein Stipendium. Im vierten Semester hatte er genug und verließ die Hochschule. ...

http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/kritik-an-privatunis-viel-lernen-wenig-diskutieren-und-hinterfragen-a-884480.html
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.008s, 2q)
© Design 2010 - 2017 by Rudi Wühlmaus